• DEAD CONGREGATION(Gre) + ZOM (IRL) + TRIGGER (DE) + MAEROR (KS)

  • Di, 30.12.2014 ab 20:00 Uhr
  • Goldgrube Kassel
    Eisenschmiede 85
    34127 Kassel
DEAD CONGREGATION(Gre) + ZOM (IRL) + TRIGGER (DE) + MAEROR (KS) - Goldgrube Kassel - Kassel

Die Moshpit Crew Cassel präsentiert euch die "Only Ashes Remain Tour" in der Goldgrube Kassel mit:Dead Congregation - Official (Death Metal aus Griechenland)http://deadcongregation.bandcamp.com/album/promulgation-of-the-fallDie Ausnahmekünstler aus Griechenland kommen mir ihren düsteren, abwechslungsreichen in Perfektion gespielten Death Metal. Dieses Jahr haben sie nach 6 Jahren ihr zweites Album veröffentlicht, was eingeschlagen hat wie eine Bombe. Es zählt nicht nur zu den absoluten Death Metal Platten dieses Jahres. Es wird schon als neuzeitlichen Klassiker des Genres gehandelt. Als kommt am vorletzten Tag des Jahres nach Kassel und genießt diesen absoluten Leckerbissen live. ZOM (Black Death Metal aus Irland)https://invictusproductions666.bandcamp.com/album/flesh-assimilationEinsteigen bitte, und ab in die Hölle!ZOM aus Irland haben diesen Monat mit ihrem Debüt einen irren Hassbatzen eingedroschen, der den Hörer mit heißem Öl verbrüht, mit Stacheldraht auspeitscht, mit rostigen Klingen häutet und mit Felsbrocken steinigt. Es ist wie ein wilder Höllenritt durch verbrannte Death-Metal-Landschaften, in denen karge Bäume stehen, an denen Thrash-Riffs gesägt haben, alles überzogen von einem pechschwarzen Himmel, der eine fiese Düsternis über die Welt legt.Dieser treibende Black/Death Metal der alten Schule bietet euch ZOM und gibt euch dabei keine Verschnaufpause. Sondern gehen mit ihren untight und chaotischen Still rücksichtslos nach vorne ohne Kompromisse. Der röchelnd tiefe Growlgesang setzt dem Ganzen die Krone auf und klingt, als sei er direkt der Hölle entsprungen. Hier wird absolute Bosheit in Reinkultur zelebriert.Kurz: Krass heavy. Krass dunkel. Krass ZOM.+Trigger (Hyperfast Power Violence aus Glauchau)http://triggergrindcore.bandcamp.com/Die drei Jungs von Trigger beweisen mal wieder, dass Gitarren eigentlich überbewertet sind. Zum Lärm machen, braucht die niemand, dem Trio reichen ein Bass, Schlagzeug und Gesang um fiesen, bösen und finsteren Grindcore auf technisch hohem Niveau zu spielen.Maeror (Post Metal / Prog Rock aus Kassel)http://maeror.bandcamp.com/Maeror aus Kassel werden den Abend angenehm groovig und sehr eingängig eröffnen. Sie spielen eine sehr schöne Mischung aus Post Metal und Progressive Rock mit ordentlichem Potenzial zum Headbangen. Die teigten Rhythmen werden von sehr passenden Pressgesang untermal und verstärkt.Einlass: 20:00UhrBeginn: 20:30UhrAbendkasse: 12EuroWeiter Infos folgen