• Starke Bezüge und Echos : Bach und Ysaye

  • So, 21.06.2020 ab 11:30 Uhr
  • Humboldt 1a
    Humboldtstraße 1a
    34117 Kassel
Starke Bezüge und Echos : Bach und Ysaye - Humboldt 1a - Kassel

"Die sechs Sonaten von Eugéne Ysaye verstehen sich als ein modernes Echo auf Bachs Musik: als eine Erneuerung der Botschaft, die sich darin findet, aber auch als ein Echo auf alles, was seitdem die musikalische und geigerische Sprache verändert hat - zwei verschiedene, aber dennoch kompatible Aspekte." Norbert GertschNina Osina, ViolineJohann Sebastian Bach: Sonate Nr. 1 g-MollEugéne Ysaye: Sonate Nr. 1 op. 27 g-MollJohann Sebastian Bach: Partita Nr. 3 E-durEugéne Ysaye: Sonate Nr. 6 op. 27 E-DurVor oder nach der Aufführung haben Sie die Möglichkeit, einen Kaffee mit Kuchen oder Mittagessen im Garten des Restaurants zu genießen, denn das sonntags ab 12:00 Uhr durchgehend geöffnet ist.Die neuen Abstandvorschriften machen es nötig, dass wir nicht alle unsere Plätze wie gewohnt besetzen können und leider momentan kein Buffet im Salon servieren dürfen.Wir danken für Ihr Verständnis und bitten um frühzeitige Reservierung, die unter der Nummer 0561-76649755 möglich ist. Wir würden uns sehr freuen, Sie bei uns wieder begrüßen zu dürfen!Viele liebe Grüße,Nina Osina und das Humboldt1a-TeamEintritt: 30,- pro Person inkl. ein Getränk