• Moonlight

  • Do, 13.02.2020 ab 20:30 Uhr
  • Kino in der Pumpe
    Haßstr. 22
    24103 Kiel
Moonlight - Kino in der Pumpe - Kiel

In unserer Filmreihe zum Black History Month - mit anschließender Diskussion:MoonlightBarry Jenkins. USA 2016. 111 Min. OmU. Mit Mahershala Ali, Naomie Harris, Alex Hibbert, Ashton Sanders, Trevante Rhodes, Jharrel JeromeZu Beginn heißt er noch Little, der neunjährige Chiron, der in Miami aufwächst, als einziges Kind bei seiner Mutter Paula, die zwar selbst Crack raucht, aber wenig begeistert ist, als ausgerechnet der Dealer Juan ihren Sohn unter seine Fittiche nimmt. Denn Chiron wird nicht umsonst Little genannt, er ist schmächtig, fast feminin, weswegen er im rauen Klima des Ghettos als schwul beschimpft wird. Der Oscar-Gewinner in der Kategorie "bester Film" von 2017 folgt dem Hauptdarsteller durch drei Phasen seines Lebens: als Kind, als Teenager und junger Erwachsener. Drei Phasen, in denen sich kaum sagen lässt, was eigentlich die größere Schwierigkeit ist - das Suchen und Finden der eigenen Identität oder mit der Mutter zurechtzukommen, die mehr und mehr in der Drogensucht versinkt. Dass Chirons Biographie ebenso durch Gewalt und Drogenkriminalität beeinflusst wird, mag auf den ersten Blick wie ein schwarzes Gangsterklischee wirken, das durch die zarte, intime Beziehung zu seinem Jugendfreund Kevin mitreißend unterlaufen wird. Die wirklich spektakuläre Cinematographie tut ihr übriges. Ein bildgewaltiger Film mit radikalem erzählerischen Ansatz.