• Lesung Olga Martynova

  • Do, 29.11.2018 ab 19:00 Uhr
  • Literaturhaus Schleswig- Holstein e. V.
    Schwanenweg 13
    24105 Kiel
Lesung Olga Martynova - Literaturhaus Schleswig- Holstein e. V. - Kiel

Olga Martynova liest aus ihrer Essaysammlung „Über die Dummheit der Stunde“„Die Welt“, schreibt Olga Martynova, „ist so radikal anders geworden, dass eine Beschreibung noch fehlt.“ Ihre neue Essaysammlung „Über die Dummheit der Stunde“ ist ein Entwurf dieser Beschreibung und gleichzeitig eine sensible Momentaufnahme einer unruhigen Welt. Die Autorin lässt auf ihren Reisen Gegenwart und Vergangenheit verschmelzen, während sie auf der Suche nach den Antworten auf die großen Fragen unserer Zeit ist: Was verändert sich gerade, in Deutschland, in Europa, weltweit? Kann Literatur überhaupt etwas zur Erkenntnis der Gegenwart beitragen? Und welche Rolle spielt die Vergangenheit dabei? Martynovas Essays sind ein Innehalten und ein Sich-Zeit-Nehmen in einer Welt, in der man Bescheid zu wissen glaubt, nicht mehr fragt, nicht mehr zuhört. Es geht um Heimat, Überzeugung und Identität. Es geht um Freiheit und darum, vor allem dort zwei Mal hinzusehen, wo die vorschnellen Antworten unserer Zeit begründet liegen.Eintritt 8,- / erm. 5,-Literaturhaus Schleswig-HolsteinSchwanenweg 13D-24105 KielVeranstalter: Literaturhaus S-HGefördert mit Mitteln des Grenzgänger-Programms der Robert Bosch Stiftung