• Ethnoarchäologische Forschungen in Sibirien

  • Mi, 29.01.2020 ab 19:00 Uhr
  • Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
    Christian-Albrechts-Platz 4
    24118 Kiel
Ethnoarchäologische Forschungen in Sibirien - Christian-Albrechts-Universität zu Kiel - Kiel

Seit 2016 ist ein deutsch-russisches Team in Westsibirien tätig, um an der Schnittstelle von Ethnologie und Archäologie Fragen der Steinzeitforschung zu verfolgen: Organisation und Funktionsweise saisonaler Siedlungs- und Wirtschaftssysteme, Rolle und Form der Rentierhaltung in einem ansonsten wildbeuterisch geprägten Umfeld sowie archäologische Sichtbarkeit dieser verschiedenen Zusammenhänge. Die deutsche Projektleiterin Prof. Dr. Henny Piezonka, Professorin für Anthropologische Archäologie an der CAU Kiel, berichtet über die jüngsten ethnoarchäologischen Beobachtungen und Ausgrabungsergebnisse.(Foto: CAU / C. Engel)