• Dinner mit Leiche - "Wende ohne Wiederkehr"

  • Do, 19.03.2020 ab 18:30 Uhr
  • Café LUNA
    Schönberger Str. 6
    24148 Kiel
Dinner mit Leiche - "Wende ohne Wiederkehr" - Café LUNA - Kiel

Als sein alter Bekannter Knut Asmussen (Björn H. Katzur) Kommissar Louis Sagel (Yves Morel) zu einem Segelausflug einlädt, ist der deutsch-französische Ermittler sehr skeptisch.Doch er lässt sich auf den Törn ein und hat tatsächlich sogar Spaß in dieser seltsamen Runde: An Bord sind neben dem alten Seebären Knut noch dessen Ex-Frau Hannelore, Sergej, ein mysteriöser ehemaliger Soldat aus Knuts Vergangenheit und der alte Kneipenbesitzer Rudi. Außerdem hatte sich Sagel darauf gefreut, die junge Jasmin bei diesem Ausflug näher kennenzulernen. Aber die musste ja noch ihre Freundin Ute mitzubringen, mit der Sagel nun gar nichts anfangen kann.Als einer der Segelgäste brutal ermordet wird, muss Sagel herausfinden, wer hinter dieser Tat steckt – und er muss sich beeilen: sobald das Boot anlegt, kann der Mörder oder die Mörderin unbehelligt fliehen.Auf hoher See beginnt eine Ermittlung gegen die Zeit. Hoffentlich kann das Publikum dem Kommissar helfen.Yves Morel und Björn Katzur ziehen mordend durch das Land. Doch nur gelesen und am Ende wird – mit der Hilfe des Publikums – der Täter seiner gerechten Strafe zugeführt. Björn Katzur erschießt, stranguliert, sticht zu: Er schlüpft in die Rollen aller weiblichen und männlichen Verdächtigen, mit all ihren dunklen Geheimnissen, Lügen und menschlichen Abgründen. All diese versteckten Abgründe, Halb- und Unwahrheiten kann Kommissar Lui Sagel, gelesen von Yves Morel, aber nur mit Hilfe des Publikums durchschauen, welches die Möglichkeit hat, mit Unterlagen und Fragen dem Verlauf des Stückes zu folgen oder sogar Einfluß zu nehmen. So präsentieren die beiden einen spannenden und unterhaltsamen Abend mit kniffligen Fällen und fesselnden Geschichten.Karten für diesen amüsanten Abend inkl. des delikaten Mehrgängemenus sind an folgenden Stellen zu erhalten: im Cafe Luna, an allen Vorverkaufsstellen, unter 0431/556868330 und unter www.dinner-mit-leiche.de.