• After Concert Party - J Cole's DJ Dummy

  • Fr, 01.05.2015 ab 23:00 Uhr
  • Vanity Club Cologne
    Hohenzollernring 16-18
    50672 Cologne
After Concert Party - J Cole's DJ Dummy - Vanity Club Cologne - Köln

After Concert Party mit J. Cole`s official DJ Dummy

Freudige Kunde für deutsche Hip-Hop-Freunde: Jermaine Lamarr Cole ist in der Stadt. Der in Frankfurt geborene US-Rapper J. Cole war der erste Künstler der von Jay-Zs Plattenlabel „Roc Nation“ unter Vertrag genommen wurde. Hat er zunächst nur mit Mixtapes auf sich aufmerksam gemacht, gab er als Feature auf dem 2009er „The Blueprint 3“ auf dem Track „A Star Is Born“ zu hören schon mal die Richtung vor, wohin ihn seine musikalische Reise führen wird. Nämlich ganz nach oben! Das sah auch das Beyond Race Magazine so und wählte ihn 2010 auf Platz 49 der „50 Great Artists Breakthroughs“. 2011 erschien sein eindrucksvolles Debüt „Cole World: The Sideline Story“, das von dem 2013er Sequel „Born Sinner“ noch getoppt wurde: drei Wochen nach Veröffentlichung erreichte es Platz 1 der amerikanischen Billboard 200 Charts. Ganz frisch im Dezember vergangenen Jahres hatte J. Cole sein aktuelles Album „2014 Forest Hills Drive“ herausgebracht. US-Überflieger J. Cole, dessen drei Alben “Cole World: The Sideline Story” (2011), “Born Sinner” (2013) und “2014 Forest Hill Drive” (2014) allesamt die Pole Position der US-Billboard-Charts erklimmen konnten, kommt Anfang Mai für drei Dates nach Deutschland und wird seine Fans in Frankfurt, Berlin und am 1.5. Köln in der Essigfabrik beglücken. Live gibt der Jay-Z-Zögling und US-Rapper samt Entourage alles auf der Bühne – doch auch im Anschluss des Konzertes geht die Party im Club Vanity weiter: seinem offiziellen Tour-DJ Dummy juckt es auch noch nach der Live-Show mächtig in den Fingern, die sich auf der offiziellen Aftershow-Party an den Reglern und an schwarzem Gold austoben wollen. In seiner nun schon fast 20-jährigen Karriere hat DJ Dummy bereits unzählige Clubs elektrisiert, international getourt und unterhielt Größen wie Lebron James, Venus Williams und Prince.

Er legte in den kleinsten und größten Clubs auf aber auch im Weißen Haus vor Barack Obama. Dieser renommierte Battle-, Club-, und Konzert-DJ, der sogar Music Director und Produzent ist, lässt aus Brooklyn, New York grüßen. Weil sein Vater und sein Bruder auch DJs waren, hatte DJ Dummy schon im zarten Alter von 7 Jahren seine Hände an den Plattenspielern. Mit 14 Jahren nahm das Genie an einigen DJ-Battles teil und wurde aufgrund seiner grandiosen Performances sofort von der Industrie wahrgenommen. Er gewann sogar den „New York DMC Battle (´98)“ und wurde zweiter beim „American DMC Battle (´96)“.

Aufgrund seiner „Battle-Vergangenheit“ hat DJ Dummy nicht nur die unheimliche Fähigkeit eine Partymenge jeder Größe zu begeistern, sondern hat zudem ein geradezu angeborenes Verständnis der eigentlichen DJ Tätigkeit. Dieses Fachwissen erlaubt ihm die Kunst des Auflegens auf ein neues Level der Performance zu heben. Sogar Stars wie Rihanna und J.Cole möchte ihn auf deren Tourneen nicht vermissen. DJ Dummy ist am 1.5. der Partygarant in Köln und zeichnet mit seinen Skills für eine unglaubliche Aftershow verantwortlich ...

EVENTDATEN ▼ Start: 23:00 Uhr ▼ Eintritt: 10 Euro ▼ Mit Konzertkarte bis 24 Uhr Eintritt FREI

SOUND ▼ DJ Dummy (J Cole´s official DJ) ▼ DJ Teddy O ▼ DJ Andj

GÄSTELISTE ▼ Exklusiv über die Vanity-App!

TISCHRESERVIERUNG ▼ Über die Vanity-App ▼ Telefonisch 0171 2226665 ▼ Im Web unter http://www.vanity.cc/


Direkt am Puls des Kölner Nachtlebens kommt das Vanity ganz ohne arrogantes Publikum aus und sticht als eine der angesagtesten Adressen in der Region vielmehr durch sein sympathisches und stilvolles Publikum hervor. Internationale Acts wie Timbaland, DJ Antoine oder Mike Candys gastierten nicht ohne Grund regelmäßig im schönsten Club der Stadt - feel it yourself!