• Subway Jazz Orchestra feat. Jan Schreiner

  • Mi, 04.11.2015 ab 20:30 Uhr
  • Club Subway
    Aachener Strasse 82-84
    50674 Cologne
Subway Jazz Orchestra feat. Jan Schreiner - Club Subway - Köln

Am Mi, 04.11. um 20:30 ist es soweit und das SJO präsentiert endlich die Musik des Bassposaunisten Jan Schreiner!

Folgende Musiker werden für Euch spielen: Marko Lackner, Kristina Brodersen, Stefan Karl Schmid, Christoph Möckel, Johannes Ludwig - reeds Matthias Schwengler, Volker Deglmann, Maik Krahl, Lennart Schnitzler - trp Janning Trumann, Andy Hunter, Shannon Barnett, Robert Hedemann - trb Philipp Brämswig, Hendrik Soll, David Helm, Thomas Sauerborn - drums

"Jazz ist Bewegung, Prozess, Weg. Wann immer er zum Statement wird und das Ziel den Weg verstellt, erstarrt er und entgleitet uns. Je größer dieFormation, desto schwieriger ist es jedoch, den Zusammenhang von Weg und Bewegung im Auge zu behalten. Der Bassposaunist Jan Schreiner hat seinen Weg gefunden. Neben Nils Wogram, mit dem er zusammen im Vertigo Trombone Quartet spielt, gehört er zu den wenigen deutschen Posaunisten nach Albert Mangelsdorff, die beharrlich eigene Pfadeaustreten und auch stets auf der Reise bleiben. Jedes Ziel ist ein neuer Ausgangspunkt. Besonders deutlich wird das in seinem Large Ensemble, in dem zahlreiche Stimmen zu einem filigranen Ganzen verschmelzen, ohne jemals kompakten Big Band-Klischees aufzusitzen. Eine Großformation, deren Betonung auf den Individuen liegt und die ihre Wucht aus dem geschmackvollen Understatement der leisen Tönen bezieht, in denen jeder Handlungsfaden nachvollziehbar bleibt. Die Big Band lädt zu einem Fest der Stimmen und Stimmungen ein, wie es in dieser Form, wenn auch in einem ganz anderen Kontext, bisher nur bei Gil Evans zu hören war." Wolf Kampmann