• Premiere im Senftöpfchen in Köln: Sascha Korf mit "Wer zuerst lacht, lacht am längsten“

  • Do, 30.10.2014 ab 20:15 Uhr
  • Senftöpfchen Theater
    Große Neugasse 2 - 4
    50667 Cologne
Premiere im Senftöpfchen in Köln: Sascha Korf mit "Wer zuerst lacht, lacht am längsten“ - Senftöpfchen Theater - Köln

In seinem erfolgreichen Bühnen-Programm „Wer zuletzt lacht, denkt zu langsam“ zeigte Sascha Korf bereits, dass er ein Spontanitäts-Experte par excellence ist. Nun setzt der sympathische Wahlkölner noch einen drauf: „Wer zuerst lacht, lacht am längsten“ heißt sein neues Soloprogramm, welches im Senftöpfchen in Köln Premiere feiert. Sascha Korf begeistert sein Publikum, ist stets charmant und immer schlagfertig. Er macht den ganzen Saal zur Bühne und nimmt die Zuschauer (tatsächlich) an die Hand, um sie in seine Welten zu entführen. Freuen Sie sich auf Sascha Korf! Und einen wundervoll komischen Abend ohne Netz und doppelten Boden.

>>Sascha Korf agiert impulsiv, aber sensibel, er stellt keinen bloss. Das Resultat: Das Publikum spielt mit. So entstehen urkomische Dialoge, gepaart mit grandioser Situationskomik.<< Südkurier