• Doppeltes Abschlusskonzert von Ferdinand Graetz und Michal Prynda

  • Do, 16.10.2014 ab 19:30 Uhr
  • Hochschule für Musik und Tanz Köln
    Unter Krahnenbäumen 87
    50668 Cologne
Doppeltes Abschlusskonzert von Ferdinand Graetz und Michal Prynda - Hochschule für Musik und Tanz Köln - Köln

Abschlusskonzert von Ferdinand Graetz (B. of Mus.)

  • make it last I für Stimmsample und Endloshall (2013)

  • Attacke (UA) für Paetzoldkontrabass, Bassflöte, Bassklarinette, Baritonsaxophon und Elektronik (2014)

  • 176 für Klavier und Synthesizer (2013/14)

  • Planetarium für fixed media (2010)

Abschlusskonzert von Michal Prynda (M. of Mus.)

  • adéu? (Zuspiel, 8-kanalig)

  • Good bye underground für Klavier und Elektronik

  • Forma für Violoncello und Live-Elektronik

mit Daniel Agi, Bassflöte Paulo Álvares, Klavier Madison Greenstone, Bassklarinette Yoshiko Klein, Paetzoldkontrabass Fernando Nina, Violoncello Raik Weidemann, Baritonsaxophon Basil Weis, Klavier Yorgos Ziavras, Synthesizer

Prof. Michael Beil, künstlerische Leitung

Marcel Schmidt, technische Leitung