• TOXOPLASMA + KORBEN DALLAS + E.D.E.N.

  • Fr, 02.05.2014 ab 19:00 Uhr
  • Blue Shell
    Luxemburger Str. 32
    50674 Cologne
TOXOPLASMA + KORBEN DALLAS + E.D.E.N. - Blue Shell - Köln

TOXOPLASMA Punkrock 30 Jahre nach ihrem legendären Debutalbum und knapp 20 Jahre nach "Leben verboten" melden sich TOXOPLASMA mit ihrer hauseigenen Produktion "Köter" zurück! Die Messlatte ist hoch gesteckt, bargen doch alle Veröffentlichungen der Vergangenheit Liedgut, das Generationen überdauerte und bis heute nichts an Aktualität verloren hat. Auch jetzt wird nach den ersten Takten klar, welche Marschrichtung die Band mit "Köter" einschlägt. Wer nun mit altersbedingten Abriebserscheinungen rechnet, muss sich schon nach wenigen Songs eines Besseren belehren lassen. Sicher erfinden TOXOPLASMA den deutschsprachigen Punkrock bzw. Hardcore nicht neu; müssen, brauchen und wollen sie auch nicht. Was ihnen aber mit "Köter" vortrefflich gelingt: Neue Formulierungen für den alltäglichen Wahnwitz finden und diese musikalisch so umsetzen, dass sie den Zeitgeist wie einst zielgenau zwischen die Augen treffen. "Köter" erscheint am 15. November 2013 bei Aggressive Punk Produktionen und wird als CD, limitierte farbige LP und Digital Download erhältlich sein. Ab Dezember lassen TOXOPLASMA den Köter von der Leine! http://www.toxoplasma.de/ KORBEN DALLAS Pandacore Harmonische Melodien, tiefgestimmte Gitarren, reichlich Double-Base und sowohl böse Growls als auch cleane Vocalparts sorgen für den bestechenden Korben Dallas-Sound. Es ist mitunter schwierig die 22 bis 28-jährigen Neuwieder Jungs, die sich unter anderem durch die Verwendung der deutschen Sprache abheben, eindeutig einem Genre zuzuordnen. Aber genau das ist auch nach ihrem Sinn. 2008 fügte sich ...die Band "Korben Dallas" zusammen, die ihren Namen in Anlehnung an den Film "Das fünfte Element" auserkoren hat. Im Laufe des Jahres 2011 nahmen sie auf eigene Faust ihre erste EP "Panda Business" bei Wally Waldorf im Toxomusic Studio auf. Obendrein durften sie 2011 einen Plattenvertrag bei dem Label "Metal Blanc Media" unterzeichnen, über das sie nun ihr neues Album "Schwarz auf weiß. Punkt!" veröffentlichen. Hierfür wurden 11 Songs aufgenommen, von denen 3 bereits auf der EP zu hören waren (O.C., Mee(eh)r und Hoffnungslos) und als Re-Record einen neuen Schliff bekommen haben. Die aktuelle Besetzung sieht folgendermaßen aus: Piny - Gesang, Niklas - Gitarre, Daniel - Gitarre, Thorsten - Bass, Ole Pistole - Schlagzeug. Bei den Aufnahmen in den Nothung-Studios bei Siggi Schüßler hatte allerdings noch der alte Bassist Björn seine Finger im Spiel. Dass die Fünf sich lieber durch Pandabären definieren als durch Totenköpfe, zeigt deutlich, dass sie es mit dem Erwachsensein nicht so ernst nehmen und gewollt aus den typischen Klischees der Szene ausbrechen. Dies begünstigt auch der Gebrauch der Muttersprache, denn Musik in dieser Form auf Deutsch ist eine wahre Seltenheit. Auf ihren Konzerten lassen sich Korben Dallas immer mal wieder was Neues einfallen um ihr Publikum bei Laune zu halten. So bauen sie in eigenen Songs gerne auch mal bekannte HipHop-Passagen anderer Künstler ein oder treten teilweise in - mal mehr und mal weniger bedeckenden - Verkleidungen auf. Wen es also nach einer deutschsprachigen Metal/Hardcore-Band gelüstet, der kommt definitiv nicht an diesen Jungs vorbei. HornsUp! http://www.facebook.de/korbendallaspandacore http://www.youtube.de/pinydallas E.d.e.n. Deutschpunk/Rock Seit Ende 2011 rockt unsere 5-köpfige Eifel-Combo in der jetzigen Besetzung. Jahrelange Band- und Bühnenerfahrung der einzelnen Mitglieder prägen das Projekt e.d.e.n. Alleine 2013 spielten wir über 20 Gigs. Unsere Musik wäre im Genre des deutschsprachigen Rock anzusiedeln, wobei die Vorlieben der einzelnen Bandmitglieder (Rock'N Roll, Punkrock, Alternative,...) sich klar in unseren Songs wiederspiegeln. Was die Band aber wirklich ausmacht, ist das authentische, sympathische Auftreten der verschiedenen Charaktere und die beinahe greifbare Leidenschaft auf der Bühne. "Prädikat: Äußerst Wertvoll!" Quelle: SPH-Bandcontest e.d.e.n bedeutet unfassbare live Präsenz, ehrliche Texte die unter die Haut gehen! Kraftvolle Songs, super Songstrukturen mit vielen kleinen rhythmischen Finessen, ein einnehmender und überzeugender Gesang und dazu noch gute Texte! Quelle: SPH-Bandcontest http://www.eden-band.de/ http://www.facebook.de/e.d.e.n.musik