• Weiberfastnacht im Artheater mit 200, BergWacht, TagX und hell ist anders

  • Do, 12.02.2015 ab 17:00 Uhr
  • Artheater
    Ehrenfeldgürtel 127
    50823 Cologne
Weiberfastnacht im Artheater mit 200, BergWacht, TagX und hell ist anders - Artheater - Köln

200, BergWacht, Minimalistenrudel und hell ist anders präsentieren:

WEIBERFASTNACHT im ARTHEATER Part 4

PROGRAMM SAAL (200 & Bergwacht Floor)

RIPPERTON · Innervisions, Tamed DAS NAPALM DUO · BergWacht/200 BREITEN · rheinrhythmik JULIAN ALTHAUS BergWacht

Bergwacht steht für Partys mit melodischem Techno – 200 für deepen Techno und House. Beide haben sich wie jedes Jahr zusammengetan, um im Saal des Artheaters an Weiberfastnacht ein schönes Programm zu präsentieren.

Gemeinsamer Headliner ist RIPPERTON aus der Schweiz. Er steht schon ewig auf unserer Liste und nun haben wir ihn endlich bei uns. Ripperton ist das erste Mal vor knapp zehn Jahren mit seinem Lazy Fat People-Projekt und Releases auf Planet E, Border Community und Wagon Repair richtig bekannt geworden. In den 2000er kamen außerdem jede Menge Soloveröffentlichungen auf Connaisseur Recordings, Joris Voorns Green-Label und seinen eigenen Labels Perspectiv und Tamed Musiq heraus. 2014 haben uns vor allem seine Releases „Unfold“ auf „Innervisions“ und „Wet Dreams“ auf Cocoon begeistert.

Außerdem dabei Das Napalm Duo, Breiten und Julian Althaus.

PROGRAMM BASEMENT (Minimalistenrudel & hell ist anderes Floor)

A. PAUL // Naked Lunch · Abstract · Lissabon BJÖRN TORWELLEN // Abstract · Nachtstrom Schallplatten · hell ist anders MINJO! // Minimalistenrudel · Tag X HAZETT // hell ist anders AL ZWODEZWO // Steil · Minimalistenrudel · Tag X WEDEL&NIESEN // Minimalistenrudel · Tag X EVE // hell ist anders

..Janz Kölle dräump vum Fasteleer, einmol em Johr.

Alaaf leev Jecke! Et es ald widder su wick.

Köln ist Karneval, Karneval ist Tradition. Und Tradition ist auch unser Event im artheater an Weiberfastnacht.Zum 4. Mal bilden Tag X & hell ist anders den Techno-Floor im Basement.

Wir freuen uns euch Abstract Member A.PAUL [Dä Filu] aus Lissabon präsentieren zu dürfen. Mit 20 Jahren "Berufserfahrung", ist der Gründer der Labels Naked Lunch und Onh.Cet mit Sicherheit das portugiesische Flaggschiff schlechthin.Seine Produktionen gehen genau wie ein gutes Kölsch runter wie Öl und passen perfekt auf unsern schönen Techno-Floor.

Support gibt es von alten Bekannten. Kölnische Techno-Helden nach Maß.

Dreimol vum Hätze ...! BJÖRN TORWELLEN [Dä Wibbelstätz], MINJO! [Neppeser Schwemmbutz], HAZETT [Dä Jrimmije], AL ZWODEZWO [Dä Fleejefänger],WEDEL&NIESEN [Tünnes & Schäl] und EVE [Et jecke Dilldöppche].

BAR

NIKLAS FISCHER DAVID JOSÉ AUDITIV