• 1985 - GAZ CLUB returns...! II Live: Lotus Feed + Golden Apes

  • Sa, 29.11.2014 ab 20:00 Uhr
  • Blue Shell
    Luxemburger Str. 32
    50674 Cologne
1985 - GAZ CLUB returns...! II Live: Lotus Feed + Golden Apes - Blue Shell - Köln

Live: LOTUS FEED / GOLDEN APES

Gaz Club 1985 Zu einem der sagenumwobensten Läden der Kölner Clubkultur zählt heute noch bei Zeitzeugen und Szenekennern der Gaz Club, gelegen im damaligem Rotlichtviertel am Hildeboldplatz. An den Messingstangen der Tanzflächen, an denen sich kurz vorher noch die Stripperinnen geräkelt hatten, tanzte nun die erste Punk/New Wave/EBM Generation zwischen Luder, Laster, leichten Mädchen und schweren Jungs. Im plüschig gehaltenem, Mahagoni, Leder Interior feierten Bands wie Sisters of Mercy, Depeche Mode, Einstürzende Neubauten oder Kid Creole & the Coconuts ungezwungen ihre Aftershow Parties.. In der “roten Bar” im 1. Stock zwischen den Separe´s konnte man ausruhen und warme hausgemachte Snacks zu sich nehmen. Zubereitet und serviert von der nettesten älteren Dame Kölns.
Betreiber dieses legendären Clubs war Friedrich Schwandt aus Niederkassel der eine gerade erworbene Erbschaft investierte um sich einen Traum zu erfüllen. Für den Sound aus den Boxen sorgte sein bester Freund Rolf Kistenich, auch aus Niederkassel, umtriebiger DJ der 80/90er im Rose Club, M20, Six Pack… Freund und Resident DJ Dietz lernte im Gaz Club Christa Erschfeld von 235 kennen die dann ein Jahr später, 1986 zusammen den nicht minder legendären ersten Rose Club erfanden, aber das ist eine andere Geschichte… Inspiriert vom genauso legendärem BFBS DJ John Peel kam nur das Neueste, subtilste oder längst vergessenes auf die Plattenteller. Unerbittlich und hemmungslos subjektiv! Vom tanzbarem Elektropop (EBM) von DAF, Soft Cell oder Human League über The Fall, Joy Division, Cure und Perlen von Suicide, Velvet Underground, Stooges bis Industrialsounds a´la Cabaret Voltaire, Throbbing Gristle oder Virgin Prunes. Eröffnet im Februar 1985, geschlossen vom den Behörden im Oktober 1985 wehrte das Ganze nur 9 Monate. Am Sa. 29.11.2014 findet nun der 2. "Revival Abend" statt. Alle Protagonisten werden wieder da sein oder/und sind eingeladen. Rolf Kistenich wird die alten Platten auflegen, immer noch hemmungslos subjektiv, nur Vinyl bis Oktober 1985 natürlich!

Live werden die Lokalmatadoren von LOTUS FEED und GOLDEN APES aus Berlin spielen.

AK: €10,- VVK: €8,- (zzgl. Geb.)