• PREMIERE: SILBER - das dritte Buch der Träume!

  • Do, 08.10.2015 ab 19:30 Uhr
  • Buchladen Neusser Straße (Köln-Nippes)
    Neusser Straße 197 & 195
    50733 Cologne
PREMIERE: SILBER - das dritte Buch der Träume! - Buchladen Neusser Straße (Köln-Nippes) - Köln

Im Buchladen stellt Kerstin Gier mit Silber – Das dritte Buch der Träume das große Finale ihrer Bestseller-Trilogie vor.

Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. Arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter Ann und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Sohnes große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.

Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden ...

Für uns ist es eine große Freude, dass wir Kerstin Gier am Premeierentag in Nippes begrüßen dürfen!

Kerstin Gier, Jahrgang 1966, hat als mehr oder weniger arbeitslose Diplompädagogin 1995 ihr erstes Buch veröffentlicht. Mit riesigem Erfolg: Ihre Romane wie die »Müttermafia« oder »Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner« sind längst Kult und auf allen Bestenlisten zu finden, genauso wie »Rubinrot«, »Saphirblau« und »Smaragdgrün«, die auch international zu Bestsellern wurden. Im März 2013 kam mit »Rubinrot« bereits die zweite Verfilmung eines ihrer Bücher mit Starbesetzung in die Kinos. »Silber« ist ihre neue phantastische Trilogie. Die Autorin lebt mit ihrer Familie und zwei Katzen in der Nähe von Köln. FAQ zur Premeirenlesung mit Kerstin Gier

Das Buch erscheint bundesweit am 8.10.2015. Die Lesung beginnt um 19:30 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Die Lesung dauert ca. 90 Minuten. Im Anschluss bildet sich erfahrungsgemäß eine lange Schlange am Signiertisch. Telefonisch reservierte Karten müssen bis zum 15.09.2015 abgeholt werden. Sie können Karten über unsere Webseite bestellen (s.u.) . Im Anschluss erhalten Sie eine Rechnung und die gewünschten Karten liegen für Sie am Lesungsabend zurück. Wir versenden keine Karten im Vorfeld.