• Heiliges und Profanes

  • So, 29.11.2015 ab 11:00 Uhr
  • Funkhaus Wallrafplatz
    Wallrafplatz 5
    50667 Cologne
Heiliges und Profanes - Funkhaus Wallrafplatz - Köln

Abo WSO Kammerkonzerte 2/4

Jacob Weinberg: String Quartet on Jewish themes op. 55

Paul Schoenfield: Trio für Klarinette, Violine und Klavier

Sergej Prokofjew: Ouvertüre über hebräische Themen für Klavier, Klarinette und Streichquartett op. 34

Alexander Krein: Hebräische Skizzen für Klarinette und Streichquartett op. 12

Osvaldo Golijov: Night of the Flying Horses für Flöte, Klarinette, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass

Mitwirkende: Andreea Florescu, Violine Caroline Kunfalvi, Violine Tomasz Neugebauer, Viola Anne-Sophie Bassett, Violoncello Stanislau Anishchanka, Kontrabass Andreas Langenbach, Klarinette N.N., Flöte N.N., Klavier

Zwischen Wien, Jerusalem, Moskau, Buenos Aires und New York folgen Mitglieder des WDR Sinfonieorchesters den Wegen jüdischer Komponisten des 20. und 21. Jahrhunderts. Heiliges und Profanes, Synagoge und Tanzboden sind hier in vielfältigen Klangspuren gegenwärtig - eine Musik, die keine tönenden Ansichtskarten malt, sondern Traditionen bewahrt, Erinnerungen beschwört, Heimat schafft.

Weitere Informationen: http://www1.wdr.de/radio/orchester/sinfonieorchester/konzerte/wsokammerkonzert-heiliges-und-profanes-100.html