• Vernissage: Tobias Hahn - Echos

  • Do, 26.11.2015 ab 19:00 Uhr
  • Galerie K
    Marienstraße 100
    50825 Cologne
Vernissage: Tobias Hahn - Echos - Galerie K - Köln

Wir können uns der Auseinandersetzung mit Sprache, Symbolik und Kinematik in unserem Alltag nicht verweigern. Allerdings nehmen wir viele daraus resultierende Faktoren als gegeben hin, ohne uns weiter mit ihnen zu beschäftigen. Wir hören Nachrichten im Radio, lesen die Zeilen eines Romans, bewegen uns dabei weiter durch Zeit und Raum und meinen alles Wahrgenommene mit dem von uns erlernten Wissen deuten und verstehen zu können.

Doch wie sehr können wir uns auf diese Werkzeuge und unseren Umgang mit ihnen wirklich verlassen? Sprache verändert sich, Symbole werden missverstanden und die Bedeutungen derselben variieren. Diese Unzuverlässigkeit stellt Tobias Hahn in seinen Werken auf die Probe. Was passiert, wenn Sprache dekonstruiert wird, wenn Symbole aus dem Kontext gerissen präsentiert werden? So schafft er es nicht nur komplexe Zusammenhänge auf eine ästhetische Art und Weise dem Betrachter nahe zu bringen, sondern erhält dabei auch die Aussagekraft des eigentlichen Themas.

Durch diese vielschichtige Kombination von Gegensätzen und die Popularisierung des Kontexts bleibt am Ende häufig nur ein Widerhall des Ursprünglichen bestehen. So formt Tobias Hahn aus einem existenten Sachverhalt oder Objekt etwas komplett neues.

Wir freuen uns diese originären Werke in der Galerie K zu präsentieren. Der Künstler wird sowohl selbst zur Vernissage anwesend sein, als auch eine Edition zur Ausstellung vor Ort präsentieren.

In Vorfreude auf einen schönen Abend. Marco & Denisa