• WIR HABEN GÄSTE | FRANCESCA MAGISTRO, Fotografie | LJON, Musik

  • Fr, 06.11.2015 ab 20:00 Uhr
  • Fotoraum
    Herderstr. 88
    50935 Cologne
WIR HABEN GÄSTE | FRANCESCA MAGISTRO, Fotografie | LJON, Musik - Fotoraum - Köln

FRANCESCA MAGISTRO LUCUS A NON LUCENDO LJON Kölner Folktrio um Nastja Sittig Eröffnung: Freitag, 6. November 2015 ab 20 Uhr

FRANCESCA MAGISTRO Lucus a non lucendo

Der Fotoraum Köln e.V. präsentiert mit “Lucus a non lucendo” eine dokumentarische Arbeit von Francesca Magistro (ITA). In dem interdisziplinären Projekt beleuchtet Francesca Magistro mithilfe von Fotografien, dem Medium Zeitung und Interviews in Videosequenzen die Auswirkungen der Erdölförderung in einer der ärmsten Regionen Süditaliens, Basilikata – auch bekannt als Lukanien. Das eigentlich idyllische Landleben steht im Schatten der nahen Raffinerie. Über mehrere Jahre begleitete Francesca Magistro mit Foto- und Videokamera u.a. den Alltag des Bauern, dessen Land unmittelbar an die Raffinerie grenzt. Außerdem befragte sie die Jugendlichen in der Umgebung, untersuchte ihren Umgang mit dem Wissen oder Nichtwissen über mögliche negative Auswirkungen dieser Raffinerie auf ihr Leben.

Während die internationalen Konzerne vom Ölgeschäft profitieren, blieb der versprochene Wohlstand für die lokale Bevölkerung aus. Die Region kämpft mit Arbeitslosigkeit und Abwanderung.