• Köln kriminell - Macker, Mädchen und Moneten

  • So, 03.05.2015 ab 15:00 Uhr
  • Heinzelmännchenbrunnen
    Am Hof
    50667 Cologne
Köln kriminell - Macker, Mädchen und Moneten - Heinzelmännchenbrunnen - Köln

Um 15 Uhr könnt ihr alles über die Könige der Unterwel" erfahren, die in den 1960er und 1970er Jahren das Rotlichtviertel zwischen Eigelstein und Friesenstraße beherrschten. Schwere Jungs und ihre leichten Mädchen machten Köln in den 60er und 70er Jahren zum "Chicago am Rhein". Schäfers Nas, Dummse Tünn und die übrigen Rotlichtgrößen sind längst abgetreten; ihre Taten aber sind zu Legenden geworden. Zwar zwielichtig, aber mit viel Herz, lockeren Fäusten und einem kölschen Gespür für Geschäftchen haben sie in Köln Geschichte geschrieben, von der Ihnen unser Kölscher Schutzmann und der Graue Klaus gerne aus sehr unterschiedlicher Sicht ein paar Kostproben geben. Tickets kosten 12,- Euro.