• Björnson Bear & Pulsar Tales & T.S. Steel

  • So, 10.01.2016 ab 18:00 Uhr
  • Blue Shell
    Luxemburger Str. 32
    50674 Cologne
Björnson Bear & Pulsar Tales & T.S. Steel - Blue Shell - Köln

Ein herzliches HALLO, an alle Musikliebhaber. Wir (T.S. Steel, Björnson Bear & Pulsar Tales) spielen zum Neujahrsauftakt ein wunderbares Konzert am 10. Januar in Köln im Blue Shell. Da es sich um einen Sonntag handelt werden wir schon um 18 Uhr anfangen und somit einen entspannten Abend garantieren!!!!!!!!!!!!!

Vorstellungen der Künstler siehe In der Beschreibung!!!

Beginn: 18:00 Uhr Vorverkauf: 8€ Abendkasse: 10€

BJÖRNSON BEAR (BLues/Folk/Country) macht Musik, die eine ganze Menge kombiniert. Vor allem inspiriert durch alte Worksongs, Gospel, Blues und Country schafft er seinen eigenen Stil. Er schreibt selbst Texte, lässt aber auch gern alte, kaum bekannte Songs wieder aufleben. Die tiefe Klangfarbe seiner Stimme verleiht ihm seine ganz eigene Note. Fast immer wird er von Geige (Lotta) und Percussion (Basil) begleitet. Stets gilt die Devise, aus wenig viel zu machen und den Raum bis in die hinterste Ecke mit Klang zu erfüllen. Hier ein kleiner Vorgeschmack, was Euch erwartet:

https://www.facebook.com/pages/Bj%25C3%25B6rnson-Bear/903846839627422

PULSAR TALES (Pop, Fusion) Gerade erst die Lichter der Welten erblickt, schwebt Pulsar M8 rotierend durch die Sphären und erzählt seine Geschichten zwischen Pop und Fusion, verfeinert durch spacige Effekte und athmosphärische Elektro-Sounds. Erstmalig in der kleinen Besetzung ohne Streicher und Bläser, verdichten sich die vier Kölner Musiker zu einem Farbklangnebel und ergeben ein buntes Kaleidoskop an Ein- und Auswirkungen.

https://www.facebook.com/pulsartales/

T. S. Steel (BLues/Folk) the Transatlantic Blues/Folk Musician originating from Pittsburgh, Pennsylvania USA has recently relocated to Köln, DE and has not wasted any time getting plugged into the vibrant music scene therein.
A collection of blues infused with folk of an age long past. Son House's son, Bob Dylan's ghost, Tom Waits' ashtray, all colliding with Jack White's iron fist. Blazing steel of harmonica reeds. Blitzing finger pickin' rhythms culminating an ensemble of mighty sound. Steel plays from his own catalog of 96+ original songs. A man with Fire in his eyes and God up his sleeve. Listen here: https://tssteel.bandcamp.com/ or Here: https://www.reverbnation.com/tssteelband

Official Website: http://artistecard.com/tssteel Kill the Sound Man / Save the Waitress, by T. S. Steel 11 track album

BjörnsonBear #handmademusic #Bjoernsonbear

T.S.Steel #PulsarTales #tssteel