• The Skints + Current Swell

  • Sa, 29.03.2014 ab 19:00 Uhr
  • Gebäude 9
    Deutz-Muelheimer-Straße 127-129
    51063 Cologne
The Skints + Current Swell - Gebäude 9 - Köln

Manchmal liegen die Dinge nicht immer gleich auf der Hand. Zwei Bands wie The Skints und Current Swell zusammen auf Tour zu schicken beispielsweise. Bei den Briten von The Skints verbinden sich alle Genres, die mit Reggae zu tun haben von Roots bis Dub, mit einer punkigen Attitüde und HipHop-lastigen Anklängen, während die Kanadier von Current Swell eher dem Roots Rock der West Coast huldigen. Aber letztlich passt das schon sehr gut zusammen.

Current Swell waren im vergangenen Juni schon bei uns auf Tour und haben ordentlich abgeräumt. Das Quintett nimmt von allem das Ursprüngliche, vom Folk, vom Blues, vom vom Rock, vom Reggae (also doch!) und spielt Stücke, die akustisch am Lagerfeuer genauso funktionieren wie im Stadion. Diese Kompromisslosigkeit führten Current Swell ebenso ins Vorprogramm der Beach Boys wie den Tragically Hip oder zu Dispatch (was auch wieder in Richtung Skints verweist!). Im Moment sind Current Swell im Studio und arbeiten an ihrem fünften Album. Es ist ein wenig erstaunlich, dass die Jungs dazu noch Zeit haben, schließlich sind sie ziemlich viel auf Tour unterwegs und erst auf der Bühne so richtig in ihrem Element.

Was sie wieder mit den Skints verbindet. Auch die haben in ihrer Karriere Hunderte von Konzerten gespielt und auch schon für so unterschiedliche Künstler wie You Me at Six, State Radio , Sublime with Rome oder Less Than Jake eröffnet. Jon Doyle (Bass), Jamie Kyriakides (Schlagzeig und Gesang), Josh Waters Rudge (Gitarre und Gesang) und Marcia Richards (Keyboard, Saxophon, Flöte, Melodica und Gesang) kennen sich aus Londons alter Punk-Connection und haben irgendwann angefangen, mit Reggae-Rhythmen herumzuspielen. Dabei ist es einfach geblieben, weil dem Quartett schnell klar war, dass hier ihre grundsätzliche Leidenschaft liegt. Geblieben ist aber die Liebe zu verschiedenen Stilen und der Vielfalt in der Musik. Oder wie Gitarrist Josh Waters Rudge laut.de sagte: „Es ist langweilig, auf reinen Reggae oder Punk-Festivals aufzutreten. Ich liebe die Shows, bei denen wir neben einer Hardcore-, einer Folk-, einer Ska- und einer Anarcho-Punk-Band spielen.“

Und da haben wir die Verbindung. Wenn man das alles zusammen nimmt, findet man die verbindenden Punkte doch ziemlich leicht: Von der Haltung her sind The Skints und Current Swell so ähnlich, dass man sie gut auf eine Bühne stellen kann. Beide Bands sind authentisch und echte Rampensäue und ergänzen sich stilistisch aufs Feinste.

VA: Prime Entertainment Vvk 15 € (+ Gebühren)