• PREMIERE - Verrücktes Blut von Nurkan Erpulat und Jens Hillje

  • Do, 03.03.2016 ab 20:00 Uhr
  • Theater der Keller
    Kleingedankstraße 6
    50677 Cologne
PREMIERE - Verrücktes Blut von Nurkan Erpulat und Jens Hillje - Theater der Keller - Köln

Koproduktion mit der Schauspielschule DER KELLER

Schauplatz Schule. Deutschlehrerin Sonia Kelich, unerschüttert in ihrem Glauben an den klassischen Bildungskanon und das Gute im Menschen, hat sich „Die Räuber“ vorgenommen und versucht, ihren Schülern Schillers Vorstellungen von Moral, Freiheitskampf und Revolte nahezubringen. Doch auch in der Klasse stürmt und drängt es. Die Schüler randalieren im Unterricht. Plötzlich fällt im Gerangel eine Pistole auf den Boden. Sonia Kelich reagiert blitzschnell - und es beginnt ein irrwitzig-lustvolles und provokantes Durcheinander der vermeintlich klaren Rollen und Identitäten. Nichts ist so, wie es scheint.