• Art group SVITER and Ivan Svitlychnyi – Room № 7. Installation of the series „24 Rooms“, 4. Dez. – 15. Januar 2016

  • Fr, 04.12.2015 ab 19:00 Uhr
  • Tiefgarage
    Ebertplatzpassage
    50668 Cologne
Art group SVITER and Ivan Svitlychnyi – Room № 7. Installation of the series „24 Rooms“, 4. Dez. – 15. Januar 2016 - Tiefgarage - Köln

4.12.2015 – 15.1.2016 Eröffnung, 4.12.2015, 19.00 Uhr

Im Dezember und Januar begrüßt die Tiefgarage die ukrainische Künstlergruppe SVITER und den Künstler Ivan Svitlychnyi am Ebertplatz. Sie präsentieren die Ausstellung Room № 7, als Teil des 24-teiligen Werkzyklus‘ „24 Rooms“. Das Langzeitprojekt besteht aus 24 Ausstellungen, die die Künstlergruppe jeweils an unterschiedlichen Orten realisieren. Am Ende bilden diese 24 Raumeingriffe eine große, translokale Ausstellung.

Room № 7 besteht aus mehreren Objekten, die um die Säule im Vorderraum der Tiefgarage platziert werden. Licht, das die Skulpturen umfängt, wird in Glaslinsen gebündelt und von der Säule an die Wände geworfen. Die Installation besteht aus klassichen Materialien, wie Stahl und Glas und erhält durch den Einsatz von Licht mediale Qualitäten, da die Objekte auch als Projektionen an den Wänden erscheinen.

Die Künstlergruppe SVITER besteht aus den Musikern und Künstlern Lera Polianskova und Max Robotov. Sie leben in Kharkov, der zweitgrößten Stadt der Ukraine. 2009 begannen Sie mit ihrer künstlerischen Arbeit als Musiker und behaupteten, intergalaktische Künstler vom Planeten SVITER zu sein. Später folgten Ausstellungsbeteiligungen und Auftritte auf Festivals und in Kunsträumen in der Ukraine. Zur Eröffnung präsentieren SVITER neben der Ausstellung auch eine Soundperformance.

Mit Ivan Svitlychnyi arbeiteten sie bereits zur First Kyiv International Biennale of Contemporary Art ARSENALE 2012 zusammen. Dort präsentierten sie die Performance „Until a kettle boils“, in der sie an einem Tisch Tee tranken, während sie die Geräusche, die sie dabei machten, „falsch“ vertonten (Video auf http://www.tiefgarage.org/sviter).

Mehr Informationen auf http://www.tiefgarage.org/sviter

Programm: 4. Dez - 15. Jan 2016: Ausstellung Freitag, 4. Dezember 2015, 19.00 Uhr: Eröffnung 21.00 Uhr Performance Art Group SVITER Donnerstag, 7. Januar 2015, 20.00 Uhr: Fred Longberg Holm, Nicola Hein, Carl Ludwig Hübsch & Simon Camatta (Konzert)

weiteres Programm im Newsletter und auf tiefgarage.org