• Lesung: Linus Volkmann "Lies die Biber!"

  • Do, 27.03.2014 ab 20:00 Uhr
  • King Georg
    Sudermanstraße 2
    50670 Cologne
Lesung: Linus Volkmann "Lies die Biber!" - King Georg - Köln

„Zieht Euch warm an, unmenschliche Verhältnisse. Euer Reich stürzt auch noch ein.“ Zu lange musste man sie vermissen. Linus Volkmanns verzweifelte Superhelden. Die Spidermans, Hulks und Batmans der Niedlichen. Jetzt sind sie zurück, erstmals alle vereint in einem Band: Super-Lupo, King Cobra, King Hörnchen, Schinken Omi, Robbe & Bürzel. One love! Es geht um Klassenkampf, Petting und Disco. Also um alles.

„Deutschpunk trifft in seinen Geschichten auf ‚Wendy‘, die Chaostage auf TKKG-Bücher. Locker karikiert Volkmann die subkulturelle Welt, mit Gespür für markante Dialoge.“ (FAZ)

„Das große Verdienst von Volkmann ist die treffende Skizzierung von peinlichen Situationen an der Schwelle zum Selbsthass.“ (taz)

Linus Volkmann wurde 1973 in Frankfurt/Main geboren. Er veröffentlichte die Kult-Romane „Super-Lupo – Jeder Freund ist anders“, „Endlich Natürlich“ und „Kein Schlaf bis Langenselbold“, sowie die Kurzgeschichtensammlungen „Smells Like Niederlage“ und „Heimweh to hell“. Er arbeitet als Stellvertretender Chefredakteur bei dem Popkulturmagazin Intro, Texte von ihm erschienen bei Süddeutsche, Jungle World, neon, Kölner Stadtanzeiger, spiegelonline, ntv.de – und er ist Mitherausgeber des Lifestyle-und Fashion-Magazins „Schinken Omi“. Linus Volkmann hat eine Hausstauballergie und lebt seit den Neunziger Jahren gut und gern in Köln.