• Vive Le Jazz Europe 2015

  • Fr, 20.11.2015 ab 20:30 Uhr
  • LOFT Köln
    Wissmannstr. 30
    50823 Cologne
Vive Le Jazz Europe 2015 - LOFT Köln - Köln

Petite Vengeance: Raphael Quenehen - sax, Jérémie Piazza - dr

Duo Philipp Brämswig - g, Stefan Karl Schmid - sax

Die aktuelle Begegnung der rheinischen Szene mit französischen Musikern - AJC Migration Projekt d.h. Nachwuchsprojekt des französischen Festivalverbands

Petite Vengeance - Raphael Quenehen (sax), Jérémie Piazza (dr)

Auch in diesem Jahr ist wieder ein Migration Projekt dabei, d.h. ein Nachwuchsprojekt des französischen Festivalverbands AJC-Jazz Croisee, bei dem Jazz am Rhein e.V. mit Vive le Jazz seit 2009 Mitglied ist.

Wie meist ist es auch dieses Mal ein Duo, das die besondere Kreativität und Ausdruckskraft des jungen Jazz in Frankreich unter Beweis stellt. Bereits auf der diesjährigen Jazzanead Ende April in bremen hat das Duo das Publikum begeistert. und mit dem Papanosh waren die beiden schon früher auch hier.

Hier ein Zitat aus einer Beschreibung: "Eine „Kleine Rache“, die es in sich hat: wahnwitzige Collagen, die sich zu einem imaginären Western fügen., ... resolut zeitgenössischer und absolut schräger Jazz - wenn es überhaupt noch Jazz ist. Was dafür spricht, sind ihr natürlicher, gewitzter Swing, ihre Spielfreude und ihre Großzügigkeit - Züge, die den Jazz ganz wesentlich mit definieren."

Duo Philipp Brämswig (g), Stefan Karl Schmid (sax) aus Köln

Sie teilen sich den Abend mit einem aus der Kölner Szene stammenden Duo, die ebenfalls für eine neue undkreative Musik stehen. Ein solistisch großartiges Duo, das in dieser Form so ziemlich zum ersten Mal auftritt. Sie kennen sich aber bestens, ganz aktuell aus ihrer gerade veröffentlichen CD mit einem Quartett, Anima, an die sie mit ihrem Programm erinnern.

Mit freundlicher Unterstützung von Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen (Musikförderung und internationale Kooperation), REWE Group, WDR 3, Institut Français Köln, Bureau Export Berlin, (IF Paris) Conti Hotel, Muzzix Lille, AJC Jazz Croisee, Thalys