• HEUTE: MoreCore Festival 2015 - Tageskasse vorhanden!

  • Sa, 20.06.2015 ab 13:00 Uhr
  • Essigfabrik
    Siegburgerstr. 110
    50679 Cologne
HEUTE: MoreCore Festival 2015 - Tageskasse vorhanden! - Essigfabrik - Köln

TICKETS OHNE GEBÜHREN: Tickets without any dues: Wer Gebühren sparen will, Tickets können in Köln abgeholt werden, ohne Gebühren! Bitte PN an Michel Beutner oder, ebenfalls ohne Gebühren im ConcreteWave Skateshop Cologne .

Tickets zum selber ausdrucken für nicht mal einen Euro-Gebühr: Tickets without any dues: http://www.scantickets.de/veranstaltungen_detail.php

Oder an allen bekannten VVK Stellen so wie IMPERICON und MERCHPIT.

FAQ: - es gibt Wiedereinlass - es gibt Festivalbändchen - es gibt Essensstände (auch vegan)

Bei Fragen bitte wie o.g. Michel Beutner anschreiben.


@ Dying Fetus markieren dabei die Headliner-Dampfwalze des Spektakels, dicht gefolgt von Official Darkest Hour, Aborted, BETRAYING THE MARTYRS, Bands die man nicht jeden Sommer sieht außerdem noch Texas In July diese geben im Rahmen des MoreCore Festivals sogar eine ihre allerletzten Shows auf ihrer Abschiedstour, überhaupt. Und werden ihre Last Show Ever in NRW spielen, Sicherlich ein Auftritt, den Band und Fans gleichermaßen nicht vergessen werden.

Auch Hardcore-Anhänger kommen voll auf ihre Kosten: MALEVOLENCE und Desolated sorgen für zerstörerische Action im Pit,außerdem werden Silent Screams exklusiv in NRW auftreten während sich Your Demise 2004 zum ersten Mal exklusiv in Deutschland blicken lassen. Für Fans der Jungs vor allem deswegen Pflicht, weil sich Original-Frontmann George Noble am Mikro die Ehre gibt.

Alle Bands spielen exklusiv in NRW.

Bei all den Hochkarätern liegen MoreCore.de und P&R Concerts, aber auch die Newcomer-Bands am Herzen. Daher werden mit Until September (Metalcore), Where The Baptized Drown (Deathcore/Slam) und We Scrape The Sky (Post-Hardcore) gleich drei abwechslungsreiche Kölner Bands das MoreCore Festival eröffnen.