• Rafik Schami: “Eine Hand voller Sterne”

  • So, 13.12.2015 ab 11:00 Uhr
  • Schauspiel Köln
    Schanzenstraße 6-20
    51063 Cologne
Rafik Schami: “Eine Hand voller Sterne” - Schauspiel Köln - Köln

Ein Bäckerjunge wird zum Dichter und Journalisten. Drei Jahre berichtet er davon in seinem Tagebuch – und schildert das Leben in Damaskus, in Syrien, das – lange vor dem Bürgerkrieg – bereits von einer repressiven Regierung und mehreren Geheimdiensten geprägt wird. Aber Rafik Schamis Eine Hand voller Sterne (Beltz & Gelberg) ist trotzdem ein lebensfrohes Buch. Zugleich ist das Kölner Buch für die Stadt 2015 ein politisches Dokument mit feinem Bewusstsein für soziale Verhältnisse. In seinem Zentrum steht ein wunderbarer jugendlicher Held voller Erfindungsgeist, Aufrichtigkeit und Neugier – und dem Wunsch nach Veränderung. Im Gespräch mit Joachim Frank, dem Chefkorrespondenten des Kölner Stadt-Anzeigers, gibt Rafik Schami Auskunft über sein Schreiben, seine Arbeit für die Stiftung »Schams« und erzählt von seinem mutigen Protagonisten. Der Vormittag wird musikalisch von Bassem Hawar begleitet.

Eine Veranstaltung des Literaturhauses Köln und des Kölner Stadt-Anzeigers in Kooperation mit dem Schauspiel Köln und dem Verlag Beltz & Gelberg

Die Veranstaltung ist leider bereits AUSVERKAUFT!!