• LEE FIELDS & & THE EXPRESSIONS

  • Di, 11.11.2014 ab 19:00 Uhr
  • Club Bahnhof Ehrenfeld
    Bartholomäus-Schink-Strasse 47
    50825 Cologne
LEE FIELDS &  & THE EXPRESSIONS - Club Bahnhof Ehrenfeld - Köln

Nächste Woche kommt Lee Fields nach Hamburg, um eines seiner legendären Konzerte zu spielen, im August wird er zwei Festivals spielen. Und jetzt hat er bekannt gegeben, dass er im Herbst nachlegt und eine ganze Deutschland-Tour spielen wird. Lee Fields ist mit seinen gut 60 Jahren kein alter Mann. Auch wenn es nicht mehr viele lebende Soul-Musiker gibt, die ihre erste Platte 1969 veröffentlicht haben, als R’n’B gerade begann die Bühnen zu erobern und noch himmelweit von der heutigen Mainstream-Variante entfernt war. Er war dabei und mit ihm lebt Soul im Heute! Natürlich hat er mit Größen zusammen gearbeitet und ist mit Legenden auf Tour gewesen, wegen seiner Ähnlichkeit mit dem Godfather of Soul, Mr. James Brown, wurde er Little JB genannt. Er hat den Funk gespielt und den Blues gesungen, er hat House-Tracks seine Stimme gegeben und den Southern Soul groß gemacht. Aber die Musik, die er macht wird niemals alt und so umfasst seine Setlist überwiegend Songs des aktuellen Albums und weniger die ewig gleichen alten Hits. Hier ist Soul der heisse Scheiss, seine Band ist tight und davor singt, shoutet und tanzt Lee Fields to the fullest! Tough as nails and sweet as honey hat man den Soul immer bezeichnet, weil er mit seiner hinreißenden Musikalität nicht nur von Liebe berichten, sondern gleichzeitig ein politisches Statement sein konnte. Das gilt bis heute und geht auch das junge Publikum noch immer etwas an, das Al Green oder Sam Cooke nur als Schmusesänger kennt, wenn überhaupt. Wenn Lee Fields and the Expressions auf Tour kommen, wird Soul in 2014 zelebriert – das sollte wirklich niemand verpassen!