• Prime Entertainment präs.: TURBOWOLF / JPNSGRLS aus Vancouver.20h anschl.: TANZ IN DEN MAI-Party

  • Fr, 01.05.2015 ab 06:00 Uhr
  • MTC Cologne
    Zülpicher Str.10
    50674 Cologne
Prime Entertainment präs.: TURBOWOLF / JPNSGRLS aus Vancouver.20h anschl.: TANZ IN DEN MAI-Party - MTC Cologne - Köln

TURBOWOLF / Supp.: JPNSGRLS aus Vancouver.anschl.: TANZ IN DEN MAI Party

Präsentiert werden die Headliner-Shows von SLAM, Ox-Fanzine & livegigs.de, putpat.tv und Allschools.

Einlass: 20:00 Beginn: 21:00 VVK: 12,00 €

Tickets für die Shows in Köln und Frankfurt gibt es für 12 Euro zzgl.Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und eventim.de.

TURBOWOLF haben ihren Stil auf Tour entwickelt. Anstatt im Studio an Stücken zu feilen, sind die Jungs aus Bristol einfach immer unterwegs gewesen und haben ihren Rock’n’Roll die kompletten britischen Inseln rauf und runter gespielt. Das wiederum merkt man inzwischen auch den Veröffentlichungen des Quartetts an. Schon das Debütalbum war druckvoll und die zweite Platte „Two Hands“, die im April erscheinen soll, setzt dem Ganzen die Krone auf. Selten hören sich Studioaufnahmen so live an wie hier. Da gibt es keine Scheu vor eingängigen Hooks, da werden die Riffs durch die Rillen gepeitscht - als stünde die Band auf der Bühne eines großen Festivals. Das macht den Reiz von TURBOWOLF aus: Egal ob sie Stoner Rock spielen, Anleihen aus dem Metal und etwas British Steel einbauen, Punkrock-Klassiker zitieren oder in psychedelische Soli rutschen, stets geschieht es um den Willen des maximalen Eindrucks. Dass das ganze Gebräu in grandiosen und lauten Shows mündet, nimmt bei der Live-Erfahrung der Briten wiederum nicht wunder. Wenn diese Band ein Konzert gibt, dann richtig. Der Beweis dazu folgt im Frühjahr.

Support: JPNSGRLS aus Vancouver.

https://www.facebook.com/jpnsgrls