• Peer van See (Manchester / Heidelberg) + LJON (Köln)

  • Mo, 14.09.2015 ab 20:00 Uhr
  • Mannis Rästorang
    Kyffhäuserstraße 18
    50674 Cologne
Peer van See (Manchester / Heidelberg) + LJON (Köln) - Mannis Rästorang - Köln

Ein Abend mit Peer van See und Ljon!

http://www.ljon.net/ http://www.peervansee.com/

LJON

Was man nicht hört, nicht sieht – das, was zwischen den Zeilen und Noten lebt – knisternd, im Verborgenen: Wie eine Geisterbeschwörung zwischen lyrischem Indie-Folk und minimalistischem Americana zieht die Musik Ljons den Zuhörer in ihren Bann – vertraut und befremdlich, tief und klar, in sich gekehrt und offen zugleich.

Das Kölner Folktrio um die Singer-Songwriterin Nastja Sittig besticht mit hypnotischer Intensität und dem Blick auf das Wesentliche. Filigrane Gitarrenzupfmuster, markante Bassmelodien (Erik Werner) und pulsierende Schlagzeugkessel (Matthias Traschütz) bilden den Erdboden, über den sich Nastjas Liedergeschichten wie Thoreaus Wälder erstrecken. Zwischen den Bäumen erklingt eine Stimme, die von innen kommt. Fluoreszierend und eigenwillig nimmt sie uns mit auf eine ferne Reise: eine Erinnerung an eine Zeit, in der man oft traurig, aber dafür auch ganz ungebremst glücklich gewesen sein muss.

Songwriting/Gesang/Gitarre: Nastja Sittig Bass: Erik Werner Drums: Matthes Traschütz

http://www.ljon.net/

PEER VAN SEE

hier schon mal in die neue EP von Peer van See reinhören: http://www.peervansee.com/musik

Mit einem detaillierten Feingespür für deutsche Sprache singt der Heidelberger Singer-Songwriter Peer van See von dem in-die-Welt-geworfen-sein; von dem Erleben des Daseins in einer entzauberten Welt in all ihren hässlichen und zugleich wunderschönen Facetten.

EP Leitmotiv:Angst Im Sommer und Herbst 2014 konnte er in seiner Wahlheimat Manchester, zusammen mit seiner Band aus Heidelberg, beim grass-roots label und Produzenten Team Dogface Records die EP Leitmotiv:Angst (7 Tracks) aufnehmen (VÖ am 01.09.2015).

Ein besonderer Release Die EP wird entgegen gängigen Industriestandards nicht auf CD sondern auf USB stick veröffentlicht. Der wiederverwertbare Datenträger enthält neben der EP exklusives Zusatzmaterial, das über den Digitalrelease auf i-Tunes, Spotify und Co. nicht veröffentlicht ist. Enthalten ist vor allem eine internationale Version (International Angst) von Leitmotiv:Angst, in der einige Zeilen der Lieder in Englisch gesungen werden. Eine Verbeugung vor seinem englischsprachigen Publikum in Manchester.

Thematisches Peer van See setzt sich auf Leitmotiv:Angst vor allem mit Angst in einem existentialphilosophischen Sinne auseinander. Auf der einen Seite die Angst als Grundbefindlichkeit des Daseins und auf der anderen Seite die Hoffnung und der Versuch, doch irgendwie relevant zu sein und gegen das Nichts im Sein anzukämpfen.

Dazwischen findet Leben statt – und die Texte von Peer van See.

Peer van See: Leitmotiv Tour 2015 (tbc)

30/08|Chorlton, MCR: Monofest (UK) 31/08|Withington, MCR: Fuel (UK) 04/09|Fallowfield, MCR: Fallow Café – EP launch in UK 05/09|York: The Sycamore Chestnut (UK) 07/09|Leeds: Oporto – The Gaslight Club (UK) 10/09|Didsbury, MCR: The Art of Tea (UK) 14/09|Köln: Mannis Rästorang - mit Ljion (D) 15/09|Brandenburg a. d. Havel: Herzschlag (D) 16/09|Mannheim: sofaconcert – Mannheim Innenstadt (D) 17/09|Würzburg: Wunschlos Glücklich (D) 18/09|Heidelberg: Palais Rischer – EP launch in D 19/09|Reilingen: sofaconcert – Lümmelecke (D)

http://www.peervansee.com/