• Jens Düppe: ANIMA

  • Mi, 21.10.2015 ab 20:00 Uhr
  • Universität zu Köln
    Albertus-Magnus-Platz (Uni-Hauptgebäude)
    50923 Cologne
Jens Düppe: ANIMA - Universität zu Köln - Köln

„...einer der innovativsten Vertreter der improvisierten Musik hierzulande.“ (JazzZeitung 2012)

Schlagzeuger Jens Düppe gehört seit langem zu den treibenden Kräften der deutschen Jazzszene und ist aus einer Vielzahl unterschiedlichster Formationen bekannt. Er stand nicht nur mit Größen wie Maria Schneider, Kenny Werner und Albert Mangelsdorff auf der Bühne, sondern auch mit Künstlern, die den Jazz aus einem anderen Blickwinkel betrachten wie zum Beispiel Markus Stockhausen und Django Bates. Für seine Kompositionen schöpft Düppe somit aus einem reichen musikalischen Erfahrungsschatz und schafft eine Musik, die in ihrer Vielseitigkeit nur so schillert und immer überraschend bleibt. Nach unzähligen CD- und Platteneinspielung als „Sideman“ erscheint nun im Herbst seine Debüt CD, die die Band am 21. Oktober im Rahmen der Universitätskonzerte vorstellt.

Frederik Köster, Trompete Lars Duppler, Klavier Christian Ramond, Kontrabass Jens Düppe, Schlagzeug

Eintritt frei!