• REQUIEM pres.: InsideInfo (UK/Viper Rec.)

  • Fr, 24.10.2014 ab 23:00 Uhr
  • Odonien
    Hornstraße 85
    50823 Cologne
REQUIEM pres.: InsideInfo (UK/Viper Rec.) - Odonien - Köln

REQUIEM EINS

+++++++++++++++ 24.10.2014 Odonien

DRUM'n'BASS DUBSTEP&TRAP HOUSE&TECHNO

+++++++++++++++ REQUIEM geht an den Start.

Den sich immer mehr verbitternden Genreverfeindungen zum Trotz denken wir auch hier den Gedanken unserer bisherigen Veranstaltungen zu Ende: Ein Abend an dem der GESAMTEN Bassmusikkulter Kölns gehuldigt wird und - so pathetisch dies auch klingen mag - das Musikalische Priorität hat.

Wir fahren ein großes Line Up auf und bringen das erste mal InsideInfo nach Köln. Als einer der einzigartigsten Produzenten im Genre rangiert InsideInfo zwischen einigen der meist respektiertesten Namen in der Drum & Bass Szene. Mit seinen unzähligen Releases auf so prestigeträchtigen Labels wie Metro Rec., Virus, Critical, Blu Mar Ten, Mainframe und Ganja-Tek, hat sich InsideInfo den beneidenswerten Ruf als Garant für einzigartigen und verdrehten Funk erarbeitet.

STYN und ObeyDubz, Goldkinder der Monsters, werden neben dem The High Class Repräsentanten Bwoi für eine Frequenzwanderung durch die Welt des Dubstep sorgen. Trap gibt es von Revolte Mastermind PAT PANDA und dem THUG LIFE COLOGNE Resident ALPHA-ROC sowie Requiem Mitbegründer UNCLE CREAM.

Abrundend übernehmen die Jungs von 513, allen voran Fritz Deinzer, die Welt des Techno und House.

+++++++++++++++ Line Up:

D'n'B: INSIDEINFO (UK / Virus Recordings) Jaycut (Play!) BRIAN BRAINSTORM (Bassliebe Cologne) Gourski ([Bass:is'm]]), Overdose Cologne) Rogue Kid ( REQUIEM) Decry (REQUIEM) REBK0 (Drop That Cologne)

Dubstep/Trap: STYN (Monsters) OBEY (Monsters) BWOI (The High Class) Bukez Finezt (Monsters) Pat Panda (REVOLTE) TJ (REVOLTE) ALPHA-ROC (REQUIEM, THUG LIFE) UNCLE CREAM (REQUIEM)

513/House/Techno: Fritz Deinzer (513) Philipp Deforth (513) Niklas Fischer (513) Grauzone - DJ - (513) Rayzet (513)

+++++++++++++++

Ab 18 Doors Open 23:00 Uhr 10€ Abendkasse

+++++++++++++++ Wir sind REQUIEM.