• Eröffnung: Sebastian Bartel - marks and signs

  • Mi, 04.11.2015 ab 20:00 Uhr
  • artothek - Raum für junge Kunst
    Am Hof 50
    50667 Cologne
Eröffnung: Sebastian Bartel - marks and signs - artothek - Raum für junge Kunst - Köln

5.11. – 21.11.2015

In der Ausstellung „marks and signs“ zeigt Sebastian Bartel Montagen aus Malerei und Zeichnung. In seinen Werken bezieht er sich auf wissenschaftliche Abbildungen, die durch bildgebende Verfahren entstanden sind um Oberflächen zu erforschen (z. B. Landschaften auf Planeten). Zusätzlich werden diese Bilder oft durch abstrakte Zeichen oder Formen ergänzt, die ein bestimmtes Phänomen markieren sollen, aber damit auch eine künstlerisch gestalterische Komponente einbringen.

Sebastian Bartel verwendet in seinem Werk beide Systeme, indem er Oberflächen und Strukturen collagiert, sie mit geometrisch abstrakten Zeichen überlagert und zu abstrakter Malerei transformiert. Sie thematisiert die Darstellung von Welt über vermeintlich objektive Methoden und ihren Einfluss auf unsere Vorstellungen.