• Stephanie Neigel - Capture Time Release Tour

  • Mi, 25.03.2015 ab 20:30 Uhr
  • LOFT Köln
    Wissmannstr. 30
    50823 Cologne
Stephanie Neigel - Capture Time Release Tour - LOFT Köln - Köln

Stephanie Neigel - voice, Nils Becker - guit., Volker Engelbert - piano, Alex Merzkirch - bass, Thomas Sauerborn - drums

Von Kindesohren an musikalisch. Diese Stimme ist ein Geschenk. Und zwar ein beeindruckendes Gesamtpaket, das in einer angenehm authentischen Gestalt daherkommt. Denn genau das ist es, was die Sängerin Stephanie Neigel antreibt: Sie will ihr Publikum mit eigenen, handgemachten Songs begeistern, die sich fernab von inhaltsleeren Pop-Plattitüden bewegen. Am 24.04.2015 erscheint ihr neues Album Capture Time (o-tone music/edel). Die gebürtige Wormserin lernt ihr Handwerk bereits von Kindesohren an, studiert später Jazzgesang in Mannheim und perfektioniert ihr Können bei namhaften Musikern wie Jeff Cascaro, Michael Schiefel, Ann Malcolm, Sheila Jordan, Esperanza Spalding, Judy Niemack, Anette von Eichel und New York Voices. Auf der Bühne steht sie nicht nur als Solo-Künstlerin, sondern auch mit Bands wie dem national erfolgreichen a cappella-Quartett "Les Brünettes" sowie dem Duo "Neigelböhlen". Auf der CD des "Paul Fox Collective" ist sie bereits zum zweiten Mal zu hören. In den letzten zwei Jahren hat sie vier Deutschland-Tourneen mit ihrer eigenen Band gespielt und über 20 Konzerte für Tanita Tikaram als Support-Act im In- und Ausland eröffnet. Mit ihrem neuen Album Capture Time präsentiert Stephanie Neigel nun zum zweiten Mal eigens komponierte - teilweise von Featuring-Gästen wie Thomas Siffling und Michael „Kosho“ Koschorreck begleitete - Momentaufnahmen ihres Lebens in den verschiedensten Stücken. Alles handmade, versteht sich. Jazz, Soul und Blues finden unter ihren Fingern zu einer ganz eigenen Mischung, die sich mal in sanften Country-Beats offenbart, mal an den Soul der 70er Jahre erinnert. Gleichzeitig ist Stephanie Neigels Klangfarbe das Gegenteil gekannter Singer Songwriter-Stimmen der Gegenwart und bei Konzerten wird ihr Publikum jedes Mal zum Teil des Arrangements. Denn die Wahl-Kölnerin hat einen klaren Anspruch an einen gelungenen Auftritt: „Es geht mir am Ende immer darum, dass alle einen berührenden, erfrischenden Abend hatten und absolut positiv nach Hause gehen.“ Hören sollte man Stephanie Neigel am besten selbst. Ob bei einem Konzertbesuch oder in CDForm: mit dieser Stimme macht man seinen Ohren auf alle Fälle ein ganz besonderes Geschenk.