• 02.10. // 15. Kölner Theaternacht

  • Fr, 02.10.2015 ab 20:00 Uhr
  • ORANGERIE - THEATER IM VOLKSGARTEN
    Volksgartenstrasse 25
    50677 Cologne
02.10. // 15. Kölner Theaternacht - ORANGERIE - THEATER IM VOLKSGARTEN - Köln

Programm:

20:00 h | 21:00 h Mein eigen Fleisch und Blut nach Kafkas Novelle “Elf Söhne” (Teil 1, Väter und Söhne) wertheater

Ein Vater und ein Sohn begegnen sich auf der Bühne. Jeder mit seinen eigenen Vorstellungen, Wünschen und Hoffnungen, auf der Suche nach dem Anderen. Mit 40 stellen sich die meisten Menschen die entscheidende Frage im Leben: War es das? Wie konnte es soweit kommen? Bin ich das? Und plötzlich ertappt man sich dabei, dass man das Glas genauso hält wie seine Mutter. Oder redet wie sein Vater.

22:00 h DER PROZESS – Franz Kafka neuesschauspielkoeln

Franz Kafkas “Prozess” ist nicht sein einziger fragmentarischer Roman, aber sicherlich sein bekanntester. Ein Grund mögen biographische Bezüge sein (die Trennung von seiner damaligen Liebe mag ihm wohl wie ein “Prozess” vorgekommen sein). Sicher ist, dass der Roman oft eher als Parabel gesehen wird. Eine düstere Parabel auf institutionelle Gewalt und ihre Willkür.

23:00 h | 00:00 h Inge Olson kommt Olson_Ensemble

Drei Junge, ambitionierte Schauspielerinnen. Eine jede von ihnen erhofft sich eine Rolle im nächsten Werk der Regielegende Inge Olson – und damit eine gute Startposition für das Rattenrennen auf dem roten Teppich.