• Funkhaus Europa Radiokonzert: LaBrassBanda unplugged

  • Di, 30.09.2014 ab 20:00 Uhr
  • King Georg
    Sudermanstr. 2
    50670 Cologne
Funkhaus Europa Radiokonzert: LaBrassBanda unplugged - King Georg - Köln

Die bayrische Blaskapelle mal anders: rein akustisch, ohne Strom und mit viel Finesse. Funkhaus Europa holt LaBrassBanda für ein exklusives Radiokonzert nach Köln. Karten gibt es nicht zu kaufen, sondern nur bei uns im Radio zu gewinnen.

Alle Infos: http://www.funkhauseuropa.de/musik/musikspecials/labrassbanda148.html

Sie sind bekannt als Partykanonen zwischen Volksmusik, Alpenjazz und Global Pop. Ihre Konzerte ufern regelmäßig in Tanzexzesse aus. LaBrassBanda präsentieren sich auf ihrem unplugged Album "Kiah Royal" nun von einer anderen, bislang unbekannten Seite: intim, leise und feinfühlig.

"Kiah Royal" wurde in einem Stall vor 80 Kühen aufgenommen. Die Vierbeiner sind das ideale Publikum für die Band gewesen, um einen Gang zurückzuschalten. Fast alle Bandmitglieder sind ausgebildete Musiker, die hier mal ihr musikalisches Können voll ausspielen können. Bei den Aufnahmen galt es zu verhindern, dass sie von der Euphorie im Saal mitgerissen werden. Also entschied man sich für ein ruhiges Publikum mit einem intuitiven Gespür für Musik – und noch dazu in vertrauter Umgebung.

LaBrassBanda spielen beim Funkhaus Europa Radiokonzert nicht vor 80 Kühen, sondern vor 80 ausgewählten Hörerinnen und Hörern. Hits wie "Nackert", "VW Jetta" oder "Bierzelt" werden in neuen akustischen Versionen und komplett unverstärkt an Bläsern, Klavier und weiteren akustischen Instrumenten präsentiert. Dafür begeben sich LaBrassBanda in die plüschig gemütliche King Georg Klubbar in Köln. Eine einmalige Gelegenheit.

Karten gibt es für kein Geld der Welt zu kaufen, sondern nur bei uns im Radio zu gewinnen. Wir verlosen täglich ab dem 22. September Tickets für das Funkhaus Europa Radiokonzert LaBrassBanda unplugged im King Georg Köln.