• Augenblicke einer Weltreise - bei Grenzgang Köln

  • So, 19.04.2015 ab 14:30 Uhr
  • Alte Feuerwache Köln
    Melchiorstraße 3
    50670 Cologne
Augenblicke einer Weltreise - bei Grenzgang Köln - Alte Feuerwache Köln - Köln

Und plötzlich hat die Welt kein Ende mehr: Wen hat nicht schon mal der Wunsch gepackt, einfach wegzufahren, in die große weite Ferne? Einen alten VW-Bus umbauen, die Wohnung kündigen, dem Chef Tschüss und den Freunden Adieu sagen und losknattern ins Unbekannte? Helga Negele und Jürgen Dommer wagen es. Im Orangetrotter, ihrem knallorangenen VW-Bus, durchqueren sie drei Kontinente. Auf 56.000 Kilometern erleben sie vom Allgäu bis Australien unzählige Geschichten und treffen auf außergewöhnliche Menschen. Im Iran wird das unerschrockene Globetrotter-Paar mit herzlichster Gastfreundschaft beschenkt. In Pakistan landen sie gar im Gefängnis, im Himalaya bekommt der Orangetrotter die Höhenkrankheit. In Tibet ist 5.000 Meter über dem Meeresspiegel buddhistische Gelassenheit angesagt, in Laos Moskitoschutz, in Australien entdecken sie ihre Liebe zum Schaf. Eine wundervolle, aufregende Live-Reportage von absoluter Freiheit "around the world"!