• THE MONOCHROME SET (London, UK)

  • Mi, 19.03.2014 ab 21:00 Uhr
  • King Georg
    Sudermanstr. 2
    50670 Cologne
THE MONOCHROME SET (London, UK) - King Georg - Köln

Man erwarte bitte keine Witze, aber wenn man so will sind sie die Monty Python des Post-Punk. Auf ihren ersten vier Alben warf die 1978 gegründete Band The Monochrome Set auf beispiellose Art Dandyismus, Psychedelia, Rock’n’Roll, Kunststudentenunfug, Surf und britische Exzentrik zusammen – und erfand so ganz nebenbei den Indie-Pop. The Monochrome Set waren mithin mindestens so wichtig wie ihre Kollegen von Orange Juice. Allerdings weiß das kaum jemand. Kaum jemand außer dem Sänger Morrissey und dem Gitarrist Johnny Marr, die sich Gerüchten zufolge zum Zeitpunkt der Gründung ihrer Band The Smiths gerade über eine Monochrome-Set-Platte beugten. Oder John Peel, der die Band verehrte. Oder Vampire Weekend. Oder Django Django. Oder Belle & Sebastian. Oder Franz Ferdinand, die gleich weite Teile der Klangästhetik ihrer Helden übernahmen. The Monochrome Set sind insofern so etwas wie der Prototyp einer stilprägenden Band, der in ihrer Glanzphase – hier: der Post-Punk-Ära – wenig Erfolg beschieden war, aber zahllose Bandgründungen zu verantworten hat. Seit ihrer Wiedervereinigung veröffentlichte die Band um Sänger Bid und Gitarrist Lester Square, der hauptberuflich als Kunstlehrer an einer Londoner Mädchenschule wirkt, zwei neue Alben, die nahtlos an die distinguierten und bisweilen bizarren Schrammel-Werke ihrer Frühphase anknüpfen. Im King Georg ist die legendäre Band bereits zum dritten Mal zu bewundern.

Datum: MI. 19.03.2014 Einlass: 20.00 Uhr Beginn: 21.00 Abendkasse: 13 EUR

VVK unter: https://www.tixforgigs.com/site/Pages/Shop/ShowEvent.aspx