• THE ALCHEMIST ( Eminem Tour-DJ // Damen Eintritt frei )

  • Sa, 14.03.2015 ab 23:00 Uhr
  • Vanity Club Cologne
    Hohenzollernring 16-18
    50672 Cologne
THE ALCHEMIST ( Eminem Tour-DJ // Damen Eintritt frei ) - Vanity Club Cologne - Köln

Samstag den 14.03.2015 DJ SET BY THE ALCHEMIST +Einziger GIG in Deutschland+

▼ Support by Dj Steve-N

EVENTDATEN ▼ FRAUEN EINTRITT FREI DIE GANZE NACHT!!! ▼ Männer zahlen nur 10 EUR ▼ Hugo & Prosecco von 23 Uhr bis 0 Uhr frei

Alan Daniel Maman aka The Alchemist, einer der Produzenten und Tour-DJ von Marshall Mathers, Slim Shaddy oder äh ... einfach nur Eminem. Niemand hat mehr Stiefbrüder als The Alchemist. Allein in den letzten drei Jahren hat der in Beverly Hills aufgewachsene Produzent, DJ und Rapper gemeinsame Alben und Mixtapes mit Prodigy, Curren$y, Action Bronson, Domo Genesis, Durag Dynasty, Willie The Kid, Boldy James und Oh No (als Gangrene) veröffentlicht.

Als Rapper begann Alan 1993 seine Karriere in der Crew The Whooliganz als Mudfoot. Das Projekt wurde von DJ Muggs und B-Real (Cypress Hill) entdeckt und wurde Mitglied bei den Soul Assassins. Auch nach dem Ende der Whooliganz blieb The Alchemist im Umfeld von Cypress Hill und lernte bei DJ Muggs die Musikproduktion. Seiner guten Kontakte zur Westcoast zum Trotz zog es The Alchemist weiter nach New York. Dort packte ihn der Arbeitseifer: Mit Fat Joe, Pharoahe Monch, Royce da 5'9'', Defari, Big Pun, Capone'N'Noreaga, Jadakiss, Cormega, Nas, Tha Eastsidaz, Casual von den Hieroglyphics, Snoop Dogg, Ghostface Killah, Kool G Rap und sogar der Oldschool-Legende Big Daddy Kane arbeitete er zusammen.

Neben all den großen Namen ist es aber vor allem eine Crew, der The Alchemist seine Stellung im Game zu verdanken hatte: Mobb Deep. Dank dem Duo aus Queens wurde der Name Alchemist mit einer unschätzbaren Kredibilität verbunden. Der Sound wurde düsterer, die Hardcore-Einstellung des Mobbs übertrug sich auch auf den Produzenten. Den Kontakt zu Cypress Hill verlor The Alchemist trotzdem nicht. Er beschränkte sich fortan nicht mehr nur aufs Produzieren. Er griff auch selbst zum Mikrofon. Unter dem Banner Gangrene entspannte sich zudem eine fruchtbare und drogengeschwängerte Zusammenarbeit mit Oh No. Seit Mai 2005 steht er nun bei Shady Records als Eminems Live DJ unter Vertrag und fungierte nach dem Ausstieg von DJ Green Lantern bei der „Anger Management Tour 3“ als dessen Tour-DJ. Außerdem produzierte er bei Shady Records unter anderem einige Tracks auf dem Album „Eminem Presents: The Re-Up.“ 2012 veröffentlichte 34-jährige Hiphopper das Projektalbum „Russian Roulette“, dessen Songs nur Samples von russischen Liedern beinhalten. Doch seinen bisher größten Erfolg mit einer eigenen Veröffentlichung feierte er 2014 mit dem Album „Lord Steppington“, das er gemeinsam mit Evidence (Dilated Peoples) als Step Brothers aufgenommen hat.

EVENTDATEN ▼ Start: 23:00 Uhr

SOUND ▼ DJ SET BY THE ALCHEMIST

GÄSTELISTE ▼ Exklusiv über die Vanity-App!

TISCHRESERVIERUNG ▼ Über die Vanity-App ▼ Telefonisch 0171 2226665 ▼ Im Web unter http://www.vanity.cc/


Direkt am Puls des Kölner Nachtlebens kommt das Vanity ganz ohne arrogantes Publikum aus und sticht als eine der angesagtesten Adressen in der Region vielmehr durch sein sympathisches und stilvolles Publikum hervor. Internationale Acts wie Timbaland, DJ Antoine oder Mike Candys gastierten nicht ohne Grund regelmäßig im schönsten Club der Stadt - feel it yourself!