• NESSI | 10.09.2015 | Köln - YUCA im Club Bahnhof Ehrenfeld

  • Do, 10.09.2015 ab 20:00 Uhr
  • YUCA
    Bartholomäus-Schink-str 67
    50825 Cologne
NESSI | 10.09.2015 | Köln - YUCA im Club Bahnhof Ehrenfeld - YUCA - Köln

Nessi ist ständig in Bewegung.

Ihr Lebensmotto 'restless' hat sie sich auf die Füße tätowiert, die sie seit 24 Jahren an unzählige Orte der Welt gebracht haben.

Die Beine ziert eine ›Turritopsis Nutricula‹, eine Qualle, die biologisch unsterblich ist. Diese Quallenart legt sich im Alter einfach auf den Meeresboden und regeneriert sich vollständig selbst. Diese Ruhephasen vom Alltagsstress braucht auch Nessi von Zeit zu Zeit. Als Gegenpol zu ihrem aufgeregten Leben liebt sie das Ruhige.

Sie verehrt die Machwerke von Elliott Smith und Fink und zieht sich eher zurück, um zu malen oder an ihren Texten zu feilen, als in das rauschende Nachtleben der Hauptstadt einzutauchen.

Mit 19 Jahren verließ Nessi ihre Heimatstadt Hamburg, um mit der Gitarre bewaffnet im aufstrebenden Berlin ihre künstlerische Erfüllung zu suchen. Hier fing sie an, ihre ersten Songtexte zu schreiben. »Obwohl dann über drei Millionen Menschen um mich rum waren, fühlte ich mich am Anfang sehr allein in Berlin.« Aus diesem Gefühl entstand ›Alone‹, der erste Song ihrer EP ›Twentythreeyears‹. Dieses Gefühl des Alleinseins und des Allein gelassen werdens spiegelt sich auch in den vier weiteren Songs der EP wieder.

Jetzt darf die Welt gespannt sein, in welcher Weise Nessi das live auf der Konzertbühne umsetzt.