• WEIBERFASTNACHT im ARTHEATER Part 5 / Christian Smith / Kerstin Eden

  • Do, 04.02.2016 ab 17:00 Uhr
  • Artheater
    Ehrenfeldgürtel 127
    50823 Cologne
WEIBERFASTNACHT im ARTHEATER Part 5 / Christian Smith / Kerstin Eden - Artheater - Köln

Altogether now: 4 Partyreihen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, laden wie im jeden Jahr zum großen Weiberfastnachts-Rave im Artheater!

PROGRAMM SAAL (Tag X und hell ist anders Floor)

Sound: Funktion One

KERSTIN EDEN (Abstract / Frankfurt) BJÖRN TORWELLEN (Abstract / Nachtstrom Schallplatten / hell ist anders) CORTECHS (Nachtstrom Schallplatten / Tag X) HAZETT (hell ist anders) WEDEL&NIESEN (Tag X / Minimalistenrudel)

BAR

AUDITIV (hell ist anders) JAN KEUCHEN (Tag X) CHRISTIAN ZAH

Alaaf zesamme, et is alt widder so wick!

Tag X & hell ist anders präsentieren euch zur schönsten Jahreszeit einen absoluten Leckerbissen! Der Saal wird beben, wenn Abstract-Madamme KERSTIN EDEN "Et Funkemariesche" aus Frankfurt in die Eisen haut! Ihre absolut dominant drückenden Sets werden wohl jedem Technoiden Jeck ein Begriff sein! Wir freuen uns Kerstin an Wieverfastelovend bei uns begrüßen zu dürfen!

Support gibt es von den Tag X & hell ist anders Acts & Heads BJÖRN TORWELLEN "Dä Wibbelstetz" / CORTECHS "Dä drüjje Pälzer" / HAZETT "Dä Jrimmije Imi" und WEDEL & NIESEN aka "Tünnes & Schäl".

Die Bar wird von AUDITIV "Et Löckschen" / JAN KEUCHEN "D'r schön Jeföhnte" und CHRISTIAN ZAH "Dä Joldene Prinz" bespielt!

PROGRAMM BASEMENT (200 & Bergwacht Floor)

Christian Smith / Tronic Das Napalm Duo / BergWacht 200 Graziano Avitabile / AudioIntensiv, BergWacht Henna / 200 Catweasel / BergWacht Marcel Mosch / 200

Bergwacht steht für Partys mit melodischem Techno – 200 für deepen Techno und House. Beide haben sich wie jedes Jahr zusammengetan, um im Basement des Artheaters an Weiberfastnacht ein schönes Programm zu präsentieren.

Gemeinsamer Headliner ist CHRISTIAN SMITH vom Tronic Label. Christian spielt seit über 20 Jahren in den großen europäischen Clubs und wir sind froh, ihn endlich mal bei uns in Köln im Artheater zu haben. Christian ist außerdem ein sehr guter Produzent. Letztes Jahr hat er sein Album „Stranger Than Paradise“ released, Akzente hat er zuletzt aber auch mit großartigen Edits von Carl Craigs At Les oder Laurent Garniers Flashback gesetzt.

Außerdem dabei Das Napalm Duo, Graziano Avitabile, Henna, Catweasel und Marcel Mosch.