• Tierra Negra - The Guitar - unbounded & pure | SommerGäste .14

  • Fr, 29.08.2014 ab 20:30 Uhr
  • Theater im Bauturm FreiesSchauspielKöln
    Aachener Str. 24 - 26
    50674 Cologne
Tierra Negra - The Guitar - unbounded & pure | SommerGäste .14 - Theater im Bauturm FreiesSchauspielKöln - Köln

Tierra Negra The Elements - The Magic And The Power Of Nature! The Guitar - unbounded & pure

Termine für Vorstellungen: [ 29.08 - 20:30 ]

Spielort: Bauturm Theater Preise: ermäßigt: 15,- € | normal: 19,- €

Dieses Konzertprogramm ist eine Hommage an die vier Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft, eine Widmung an den Zauber und die Kraft, mit der diese auf das Gemüt des Menschen einwirken.

Um ihre Musik komponieren zu können benötigen Raughi Ebert und Leo Henrichs den Gesang der Vögel, das Rauschen des Windes und des Meeres.

Über Tierra Negra: Seit ihrer Gründung können Tierra Negra auf eine außergewöhnliche Karriere zurück blicken: ihr erstes Konzert in Montreal zog unmittelbar einen Plattenvertrag mit dem größten amerikanischen Indie-Label Madacy Entertainment Group nach sich. Es folgten sechs Kanada-Tourneen, darunter Gastspiele auf den bedeutendsten Festivals.

Fünf große USA Tourneen innerhalb von 12 Monaten mit Festival-, Radio- und TV-Auftritten in 19 US Bundesstaaten. Produktion einer DVD in Florida. Konzerte in China und Singapur. Ob in Shanghai, Honululu, New York oder in Los Angeles - wo Tierra Negra auch hinkam, waren die Begeisterung und der Andrang des Publikums überwältigend.

Pressestimmen:

„Joy; unbounded & pure“ ...Improvijazzation Nation (USA)

„Tierra Negra - Les gitanes blondes“ Claude Picasso

„Zurücklehnen und Abtauchen!“ Kronberger Bote

„Tierra Negra überzeugen durch Konzentration auf die Musik statt auf Bühneneffekte. Musik die Urlaubsgefühle weckt.“ Trier Extra

„Zwei Männer und zwei Gitarren - das Duo begeisterte knapp anderthalb Stunden lang sein Publikum mit wahrhaft virtuosen Gitarrenklängen.“ Rheinische Post

„Tierra Negra opened the show with an impressive set which drew standing ovations.“ The Gazette, Montreal

http://www.tierranegra.de/