• "Remembering John" Gedenkkonzert für John Taylor

  • Mo, 19.10.2015 ab 20:30 Uhr
  • LOFT Köln
    Wissmannstr. 30
    50823 Cologne
"Remembering John" Gedenkkonzert für John Taylor - LOFT Köln - Köln

mit ehemalige Schüler, Freunde, Kollegen: Henning Berg, Kristina Brodersen, Ron Cherian, Gerd Dudek, Anette von Eichel, Jürgen Friedrich, Laia Genc, Pablo Held, Peter Kahlenborn, Alexandra Naumann, Hubert Nuss, Christian Ramond, Thomas Rückert, Jarry Singla, Hendrik Soll, Sebastian Sternal, Claudius Valk, Tobias Weindorf und Frank Wunsch

Am 3. Juli 2007 feierte der britische Jazz Pianist John Taylor seinen Abschied als Professor für Jazz Klavier an der Kölner Musikhochschule im Loft. Im Juli 2015 verstarb er während eines Konzertes in Rennes plötzlich. Mit dem Tode Johns verstummte eine bedeutende europäische Stimme des Jazz. Taylor war der Kölner Jazzszene durch seine Lehrtätigkeit als Professor für Jazzklavier an der Hochschule für Musik und Tanz eng verbunden und hat viele persönliche und künstlerische Kontakte weit über sein Ausscheiden aus der Hochschule hinaus aufrecht erhalten. Das Gedenkkonzert wird ehemalige Studierende, Freunde und Kollegen zu einem gemeinsamen musikalischen Andenken an den wunderbaren Menschen John Taylor zusammenbringen, dem man in seinem inspirierenden künstlerischen Nachlass über seinen Tod hinaus begegnen können wird.