• electronic ID: HELLO

  • Di, 02.12.2014 ab 20:00 Uhr
  • Kunsthaus Rhenania
    Bayenstraße 28
    50678 Cologne
electronic ID: HELLO - Kunsthaus Rhenania - Köln

Antrittskonzert von electronic ID, einem jungen Ensemble für junge Musik des 21. Jahrhunderts mit Schwerpunkt auf intermedialen Kompositionen.

Programm:

Mathias Monrad Møller (*1988): "Am 30. April 2012 änderte ich den Titel dieses Stücks" (2012) für einen Performer

Alexander Schubert (*1979): "Hello" (2014) für Video und variable Besetzung

Michael Beil (*1963): "Die Zwei" (2004) für Flöte, Klavier und Audio-/Videozuspielung

Cezary Duchnowski (*1971): "Parallels" (2014) für Violoncello, Klavier, Keyboard, Drumset und Schlagzeug

Ole Hübner (1993): "f** bass f*** bass" (2014) für Ensemble mit Solo-Sopranblockflöte, Audio-/Videozuspielung und Live-Elektronik

Peter Ablinger (*1959): "weiß / weißlich 17g" (1997/2011) für Gitarre und Rauschen

Niclas Thobaben (*1996): "pretty fucking badass piece" (2014, UA) für Ensemble und Audio-/Videozuspielung

electronic ID: Sarah Heemann, Flöten | Florian Käune, Blockflöten | Tobias Gubesch, Klarinette | Raik Weidemann, Saxophone | Jonas Lippert, Posaune | Felix Knoblauch, Klavier; künstlerische Leitung | Basil Weis, Keyboard | Lukas Schäfer, Drumset und Percussion | Malika Maminova, Schlagzeug | Katharina Fuchs, Mezzosopran | Anna Neubert, Violine; künstlerische Leitung | Pauline Buss, Viola | Rebakka Stephan, Violoncello | Alexander Dawo, Kontrabass | Ole Hübner, Dirigent und Elektronik; künstlerische Leitung | Niclas Thobaben, technische Assitenz

Im Anschluss: DJ Ferdinger

Die Veranstaltung findet statt im Kunsthaus Rhenania Bayenstraße 28 50678 Köln

Eintritt: 5,- Euro / erm. 3,- Euro (Abendkasse)

Mit freundlicher Unterstützung von ON - Neue Musik Köln.