• ROTOR Konzepte für Improvisatoren

  • Di, 04.11.2014 ab 20:30 Uhr
  • LOFT Köln
    Wissmannstr. 30
    50823 Cologne
ROTOR Konzepte für Improvisatoren - LOFT Köln - Köln

carl ludwig hübsch - tuba, konzepte ; philip zoubek - piano ; udo moll - trompete ; brad henkel - trompete ; angelika sheridan - flöten ; annette mayé - klarinetten ; nicola hein - gitarre ; elisabeth fügemann - cello ; nathan bontraeger - cello ; georg wissel - altsaxophon ; leonhard huhn - altsaxophon ; achim tang - bass ; constantin herzog - bass ; fabian jung - perkussion ; etienne lillesen - perkussion

strenge Konzepte für widerständige Musiker

Inspiriert ist der Abend vom Gebrauch eines Taschenventilators durch den legendären Gitarristen Keith Rowe, der diesen an seine Gitarrensaiten hielt und mit diesem Klang fast ein komplettes (improvisiertes) Set bestritt. Ähnlich sind die Kompositionen und Konzepte für diesen Abend: streng, statisch, einengend und introspektiv. Die Musiker hingegen sind entspannt, flexibel und wach behauchen die komponierten Leerländer mit Leben und Gefahr.