• Besuch des Kölner Weltkindertags

  • So, 20.09.2015 ab 12:00 Uhr
  • Heumarkt
    Heumarkt
    Cologne
Besuch des Kölner Weltkindertags - Heumarkt - Köln

Köln versteht sich ja als gastfreundliche und tolerante Stadt. Für uns klingt das so selbstverständlich. Und doch fühlen Kinder und auch Erwachsene sich hier immer wieder ganz und gar nicht willkommen. Wenn wir das Fest in diesem Jahr unter dem Motto „Alle Kinder willkommen!" feiern, verbinden wir damit also Wunsch und Forderung.

Denn immer noch werden Kinder angefeindet, weil sie nicht hier geboren wurden. Als ob wir uns das aussuchen könnten. Manchen wird unterstellt, sie wollten uns etwas wegnehmen, weil sie hier in Frieden leben, lernen und arbeiten wollen. Dabei sind sie ein Gewinn und Köln erst das bunte Gesicht, das wir so sehr lieben. Ein Wort des Willkommens allein reicht nicht. Denn Worten müssen Taten folgen. Jeder ist aufgerufen, den ersten Schritt zu tun.

Echte Willkommenskultur ist etwas Praktisches. Sie bedeutet, dass wir uns nicht schief ansehen, sondern aufeinander zugehen, obwohl wir uns noch nicht kennen, und Alltag miteinander erleben wollen. Dazu gehört auch, gemeinsam zu spielen. Zu fragen, ob der andere Lust hat, mitzumachen. Aber auch, einander zu helfen, Hürden zu bewältigen, wenn eine Familie nicht weiß, wie eine deutsche Behörde funktioniert, man einen Arzt oder ehrenamtlichen Deutschlehrer sucht. Der Tag heute soll eine große Feier dieses bunten Miteinanders werden! Das wünsche ich Euch und uns und ganz viel Freude!

Link: http://www.weltkindertag-koeln.de/