• "Wie ein Laut der Natur": Konzert mit meditativer Solomusik für die japanische Bambusflöte Shakuhachi mit Tajima Tadashi aus Osaka

  • Sa, 25.10.2014 ab 19:00 Uhr
  • Museum für Ostasiatische Kunst Köln
    Universitätsstraße 100
    50674 Cologne
"Wie ein Laut der Natur": Konzert mit meditativer Solomusik für die japanische Bambusflöte Shakuhachi mit Tajima Tadashi aus Osaka - Museum für Ostasiatische Kunst Köln - Köln

Geradezu avantgardistisch-klangexperimentell mutet die Musik für die japanischen Bambusflöte Shakuhachi an. Dabei ist sie bereits vor mehr als 300 Jahren entstanden. TAJIMA Tadashi (geb. 1942), der zu Japans herausragenden Shakuhachi-Meistern zählt, versteht das alte Musikrepertoire mit ungewöhnlicher Ausdruckskraft und großer klanglicher Differenziertheit zu spielen. Für sein Kölner Konzert hat Tajima Tadashi ein Programm aus repräsentativen Stücken zusammengestellt. Ein einzigartiges Ambiente bieten die Ausstellungsräume des Museums, in denen die Shakuhachi-Klänge eine Verbindung zur gezeigten ostasiatischen Kunst eingehen.