• Humilier son enfant permet d'en faire un homme. Von und mit Israel Tshipamba - DR Kongo

  • Fr, 26.06.2015 ab 20:00 Uhr
  • Theater im Bauturm FreiesSchauspielKöln
    Aachener Str. 24 - 26
    50674 Cologne
Humilier son enfant permet d'en faire un homme. Von und mit Israel Tshipamba - DR Kongo - Theater im Bauturm FreiesSchauspielKöln - Köln

Europa-Premiere: 26. Juni, 20 Uhr (Dauer 1 h 15 mn)

In seinem Solo erzählt Israel Tshipamba schonungslos und zugleich humorvoll von seiner Kindheit in der Demokratischen Republik Kongo, die geprägt war von einem tyrannischen Vater, der im Alter von 52 Jahren seine damals 13jährige Mutter geehelicht und nicht zuletzt deshalb seine vorherige Frau mit neun Kindern aus dem Haus geworfen hatte. Mit sehr direkter und bisweilen derber Sprache beschreibt der Autor die von häuslicher Gewalt und sexuellem Missbrauch geprägten Familienverhältnisse.

C’est l’histoire d’un enfant devenu artiste pour fuir la violence familiale et d’un père au caractère forgé dans le tumulte de la colonisation belge.

INSZENIERUNG/SPIELFASSUNG: Israel Tshipamba LICHT: Pierrot Lufwankenda