• Ausstellungseröffnung 'Mies im Westen' mit Dirk Lohan

  • Do, 10.10.2019 ab 19:00 Uhr
  • Landschaftsverband Rheinland
    Kennedy-Ufer 2
    50679 Cologne
Ausstellungseröffnung 'Mies im Westen' mit Dirk Lohan - Landschaftsverband Rheinland - Köln

Eröffnung der Ausstellung „Mies im Westen“ im LVR Landeshausmit einer Festrede von Dirk Lohan, Architekt und Enkel Mies van der Rohes*** Einlass nur für geladene Gäste ***Veranstalter: M:AI, LVR und TH KölnDie Ausstellung „Mies im Westen“ würdigt erstmals aus einer regionalen Perspektive das Wirken des Architekten Ludwig Mies van der Rohe in seiner Heimat, dem Rheinland.Studierende der Mastervertiefung „Denkmalpflege und Planen im Bestand“ unserer Fakultät, der TH Mittelhessen und der Alanus Hochschule haben in Kooperation mit dem Museum für Architektur und Ingenieurbaukunst NRW (M:AI NRW) die drei Ausstellungen unter Leitung von Prof. Dr. Daniel Lohmann und Prof. Norbert Hanenberg entwickelt.Vom 11. Oktober bis zum 14. November sind im LVR-Landeshaus in Köln nordrhein-westfälische Projekte und Bauten von Mies zu sehen.Im Fokus stehen nicht nur frühe Arbeiten aus seiner Lehrzeit, sondern auch Projekte, die er in den 1960er-Jahren von Amerika aus für Essen und Aachen plante. Mies van der Rohe ist weltbekannt durch Bauten wie die Neue Nationalgalerie in Berlin oder das Seagram Building in New York sowie durch seine Funktion als letzter Direktor des Bauhauses, das 1933 unter dem Druck der Nationalsozialisten geschlossenen wurde.Eindrücke zur Ausstellungsreihe in Aachen, Krefeld und Essen: www.blog.akoeln.deEinblicke in die begleitende Vorstellungsreihe:www.atuesday.akoeln.de