• [elek’tro:nik mju:zik] mit BODDIKA

  • Sa, 06.09.2014 ab 23:30 Uhr
  • Gewölbe
    Hans-Böckler-Platz 2
    50672 Cologne
[elek’tro:nik mju:zik] mit BODDIKA - Gewölbe - Köln

■ BODDIKA (NonPlus+, Skudge Records, Swamp 81) ■ ■ PHIL MORRIS [elek’tro:nik mju:zik] ■ ■ TOMASAN [elek’tro:nik mju:zik] ■ ■ ASA 808 (ManMakeMusic) ■

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.

Nach Leon Vynehall schippert die [elek’tro:nik mju:zik] gleich das nächste Highlight aus UK über den Ärmelkanal. Der Brite, der im wahren Leben Al Green heißt, hat mit seinem musikalischen Namensvetter aus Übersee nicht wahnsinnig viel gemein, dafür aber mit patenten Beatbastlern wie Four Tet, Joy Orbison oder Skudge gearbeitet und diverse Raketen im Graubereich zwischen House und UK-Beats gezündet. Boddika steht für einen Sound, der im Gegensatz zu vielen zeitgenössischen Dance-Produzenten tatsächlich nach vorne schaut –in die Zukunft. Die Residents Phil Morris und Tomasan freuen sich schon wie Bolle, wir auch. Unbedingt im Kalender notieren!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬.