• ★ SILVESTERPARTY KÖLN 2014 ★ Welcome in den Sartory Sälen ★

  • Mi, 31.12.2014 ab 21:00 Uhr
  • Sartory-Festsaal
    Friesenstraße 44-48
    50670 Cologne
★ SILVESTERPARTY KÖLN 2014 ★ Welcome in den Sartory Sälen ★ - Sartory-Festsaal - Köln

◄◄◄ Welcome 2015 ►►► Gemeinsam ins neue Jahr feiern LICHTBLICK ✖ LIKE ✖ PLAY! ✖ REVOLTE! ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

◼︎ Silvester, 31.12.14 - ab 21.00 Uhr ◼︎ Location: Sartory Säle, Friesenstrasse 42-44, Köln ◼︎ 6 Areas und mehr als 30 Acts (!) ◼︎ Beginn 21.00 Uhr I Ab 7.00 Uhr Afterhour im Gewölbe ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

TICKETS: http://bit.ly/Welcome-Silvester-Ticketscript oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

►►► Lineup ◄◄◄ ▼▼▼▼▼▼▼▼▼▼

◼︎ SARTORY-SAAL (Techno & Deep House) ◼︎

☰ ALLE FARBEN (Kallias, Berlin) ☰ DOMINIK EULBERG (Cocoon, Traum) ☰ BUTCH (Visionquest, Desolat, bouq.) ☰ BEATKIND (Great Stuff) ☰ ETWAS ANDERS (LIKE Records) ☰ + special guests (tba)

◼︎ PLAY! & REVOLTE! @ Ostermann-Saal (Drum&Bass, Trap, Dubstep) ◼︎

☰ DC BREAKS (RAM Records, London) ☰ SUBMATIK (Champion, Liquicity Records, Hamburg) ☰ BUKEZ FINEZT (Monsters, Bassliebe) ☰ JAYCUT & KOLT SIEWERTS (40Hz Records, PLAY!) b2b ☰ PAT PANDA (Revolte!) ☰ VOID (40Hz Records) ☰ GOURSKI & TJ (bass:ism, Revolte!) b2b ☰ ROGUE KID & DECRY (Requiem, Revolte!) b2b ☰ CHRIS RYE & MAXINGTON (PLAY!) b2b ☰ RASCAL MC (PLAY!)

◼︎ LICHTBLICK @ Obergeschoss (Hiphop, Reggae, Funk) ◼︎

☰ DJ REVOLUTION (Duck Down, Los Angeles, USA) ☰ DJ DYNAMITE (Dynamite Deluxe, Hamburg) ☰ DJ COOLMANN (5 Sterne Deluxe, Hamburg) ☰ BOOM BAP BOYZ (Dan Select & Phil Phader) ☰ SAIM SMITH (Lichtblick) ☰ PACE VENTURA (Kopfnicker)

◼︎ LIKE @ Kapitäns Kajüte (Techno & House) ◼︎

☰ DAVID HASERT (LIKE) ☰ ESTHER SILEX (LIKE) ☰ LEONARD BYWA (kunsthandwerk, Köln) ☰ DIRK SID ENO (e.love) ☰ DAVID SCHREIBER (Lichtblick)

☰ LIGHT & VISUALS BY "THE STRICHERS"

◼︎ Afterhour @ Gewölbe (ab 7 Uhr) ◼︎

☰ BRYAN KESSLER (Get Physical) ☰ DAVID HASERT (LIKE) ☰ ESTHER SILEX (LIKE)

Das Gewölbe ist nur 900 meter (7 Minuten Fußweg) von den Sartory-Sälen entfernt. Adresse: Hans-Böckler-Platz 2, http://www.gewoelbe.net/

  • 2 Lounge Areas (Essen I Trinken I Chillen)
  • Visual Design by The Strichers (Melt! Festival/ Mayday)
  • Funktion-One
  • Neujahrs-Countdown
  • free GiveAways ;)

▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

Silvester wird nochmal so richtig schön einer vor die Brust genommen – Kölns Veranstaltungsreihen LIKE, LICHTBLICK, PLAY! und REVOLTE! haben aus dem Vollen geschöpft und aus den musikalischen Segmenten Techno bis DeepHouse, Rap & HipHop sowie Drum&Bass bis Dubstep nochmal richtige Perlen für euch aus dem Teich gefischt. Dieser besondere Jahreswechsel wird in den wundervollen Sartory-Sälen, mitten in der Kölner Innenstadt stattfinden – Tradition küsst unsere Subkultur, garniert mit einem riesigen Knall namens "Welcome 2015“. Für die Rastlosen unter uns geht das neue Jahr im Gewölbe, dem weit über die grenzen Kölns geschätzen Techno-Club, mit der offiziellen Welcome-Afterhour sogar nochmal in die 3.Halbzeit.

Kommen wir zu den besonderen Gästen in dieser Neujahrsnacht:

Im SARTORY SAAL begrüßen wir mit dem Berliner ALLE FARBEN den Durchstarter des Jahres 2014! Er veröffentlichte sein hochgelobtes Debut-Album Synesthesia, spielte in Clubs und Festivals quer durch Europa und tourte sogar in Kanada, Australien und den USA. International bespielt er längst die ganz großen Bühnen, so wie beim diesjährigen Tomorrowland-Festival. Dort trat er auf der Bakermat & Friends Stage gleich an beiden Wochenenden auf. Wir freuen uns ganz besonders, dass der gebürtige Kreuzberger mit uns in Köln ins neue Jahr feiert!

Ein in Köln immer wieder gerne gesehener Gast ist DOMINIK EULBERG. Der naturliebende Hobby-Biologe ist ist eines der ganz großen Techno-Aushängeschilder Deutschlands. Allerlei Naturgeräusche finden stets ausreichend Platz in seinen Tracks. So bekommen die treibenden Grooves einen organisch, lebendigen Charakter. Als Teenager kommt er schon mit elektronischer Musik in Berührung, findet Begeisterung für synthetische Sounds und vertreibt sich die Zeit an den Plattenspielern. Das kann sich sehen und vor allem hören lassen – zahlreiche Singles, EPs und Alben sprechen für seinen kontinuierlichen Erfolg.

Bulliger Name, vielseitiger Sound: BUTCH hat es mit mehr als 100 Veröffentlichungen innerhalb der letzten 5 Jahre geschafft, zu einer der prägenden Figuren für anspruchsvolle elektronische Musik weltweit aufzusteigen. Eigentlich nicht verwunderlich, denn wer innerhalb eines Jahres auf den Labels von Ricardo Villalobos (Sei Es Drum), Sven Väth (Cocoon) und Radio Slave (Rekids) released und von den Lesern des Groove-Magazin zweimal in Folge (2010 & 2011) zum Produzenten und 2012 zum Album des Jahres gewählt wurde, gehört ohne Zweifel zu den kleinen Kreis an Künstlern, die über alle Grenzen hinweg die bekanntesten Clubs und Festivals als Headliner füllen.

Der OSTERMANN-SAAL steht ganz im Zeichen basslastiger elektronischer Tanzmusik. Aus der Welthauptstadt des Drum & Bass kommen DC BREAKS nach Köln eingeflogen um mit uns in der Neujahrsnacht die tiefen Frequenzen zu zelebrieren. Ob "Swag", "Lock In" oder "Gambino" - was im letzten Jahr von den beiden Londonern kam, brachte den absoluten Durchbruch. Ein Tune nach dem anderen besetzte den 1. Platz der Beatport Charts für Wochen. Wir behaupten mal, dass nahezu jeder Drum&Bass-Gänger in Köln auf einem ihrer Hits in diesem Jahr getanzt hat.

Aus der Hansestadt Hamburg kommt eines der ganz großen Drum & Bass Talente zu uns. Der gebürtige Holländer Champion erntet sowohl mit seinem Soloprojekt, als auch als Duo unter dem Namen SUBMATIK gerade die wohlverdienten Früchte seiner Arbeit. Seine Stücke werden auf den Youtube-Channels von Liquicity oder UKF rauf-und runtergehört und bekommen laufend Airplay auf BBC Radio 1, dem wichtigsten Radiosender der Welt.

Im OBERGESCHOSS kommen die Rap- und HipHop Fans ganz auf ihre Kosten: Man or Machine? Wir wissen es nicht aber eines ist sicher, der Duck Down-Member DJ REVOLUTION aus Los Angeles, USA gehört definitiv zur Welt-Elite in Sachen Turntablism und DJ’ing. Einen großen Anteil an seiner Bekanntheit hat die Zusammenarbeit mit Sway & King Tech bei ihrer "Wakeup Show", die bis zu 12 Millionen Hörer je Sendung erreicht. Hierfür produzierte er auch diverse Hymnen, wie das Massenfeature „The Anthem“ mit Eminem, Xzibit, Tech N9ne, RZA, KRS One, Chino XL, Pharoah Monch und Jayo Felony. Bis heute ein überragender Song.

Begleitet wird DJ Revolution von zwei alten Hamburger Originalen. DJ DYNAMITE und DJ COOLMANN konnten Ende der 90er und in den frühen Nuller Jahren große Erfolge mit ihren Rap-Combos DYNAMITE DELUXE und 5 STERNE DELUXE einfahren und sind nach wie vor unermüdlich als Plattenjongleure unterwegs. Schmeisst die Arme in die Lüfte!

Wem das jetzt immer noch nicht reicht, der geht einfach in die Untiefen der Sartory Säle und stattet der LIKE Kapitäns Kajüte einen Besuch ab. Dieser sagenumwobene Floor wird von unseren Kölner Lieblingen DAVID HASERT und ESTHER SILEX bespielt, die noch dein ein oder anderen Gast mit an Bord ihres Schiffes haben.

Prost 2015!

▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄

Adresse: Sartory Säle Friesenstrasse 44-48 50670 Köln

Anfahrtsbeschreibung Bus, Bahn, Auto hier als PDF zum Download: http://www.sartory.de/docs/Sartory-Anfahrtsbeschreibung.pdf

▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄ ▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄▄

◼︎ TICKETS ◼︎

Early Bird Ticket: 20,- (zzgl. Geb.) (ausverkauft) Welcome Silvester Ticket: 25,- (zzgl. Geb.) Abendkasse: 30,-

Tickets für Welcome bekommt ihr hier:

Eine Liste mit einer VVK-Stelle direkt in deiner Nähe findest du hier: http://www.eventim.de/tickets.html